Die schönsten Radtouren im Rhein/Neckar-Dreieck (1. Auflage, 1996)

Die Bielefelder Verlagsanstalt informiert:
Die schönsten Radtouren im Rhein-Neckar-Dreieck

Eingebettet zwischen dem Pfälzerwald im Westen und dem Odenwald im Osten liegt das Rhein-Neckar-Dreieck in der Rheinebene. Immer mehr Besucher erliegen dem Reiz, die Region mit ihren tiefen Wäldern, der berühmten Kurpfalz, den sehenswerten Schwesterstädten Mannheim und Ludwigshafen, der Altstadt Heidelbergs oder der sagenumwobenen Nibelungenstraße mit dem Fahrrad zu erkunden.

Auf rund 140 Seiten stellt der Autor Andreas Gebauer 13 familienfreundliche Rundtouren mit Längen von etwa 42 bis zu maximal 60 Kilometern vor. Auf ruhigen Wegen erkundet der Radler die altehrwürdige Dom- und Kaiserstadt Speyer, fährt entlang des Neckars oder des Rheins, ins Badische oder durch die Kurpfalz. Im Herzen des Rhein-Neckar-Dreiecks liegen die ehrwürdige Residenzstadt Mannheim mit seinem berühmten Barockschloss und das nach dem Bayernkönig Ludwig I. benannte Ludwigshafen. Der Wormser Dom und “die bekannteste Ruine der Welt”, das Heidelberger Schloss, sind nur einige der Sehenswürdigkeiten, die es bei den Touren durch die Region zu besuchen gilt. In Ladenburg trifft der Radler auf die älteste römische Stadt rechts des Rheins. 

Einfach und übersichtlich sind den Streckenbeschreibungen nützliche Informationen zu Routenverläufe, Streckenbeschaffenheit, Sehenswürdigkeiten und Gaststätten vorangestellt. Auf einen Blick kann der Radfahrer sich anhand der genauen Karten und Wegbeschreibungen orientieren und gelangt ohne viel Suchen ans Ziel. Viele der Start- und Zielorte sind an öffentliche Verkehrsmittel angebunden; das Auto kann Zuhause bleiben.

Dank des erfahrenen Autors und seiner exzellenten Kenntnisse der Region ist dieses Buch nicht nur ein weiterer Band der Reihe “Die schönsten Radtouren rund um...”, sondern auch ein rundum gelungener Radwanderführer.

Andreas Gebauer: Die schönsten Radtouren im Rhein-Neckar-Dreieck
144 Seiten mit Farbabbildungen und 14 Kartenskizzen
Taschenbuch/Paperback
Format 118 x 185 mm
BVA Bielefelder Verlagsanstalt
ISBN 3-87073-170-2

EUR 11,95
- im Buchhandel

© ADFC BW 2020