Radtourenprogramm

Im Jubiläumsjahr 2017 haben ADFC-Aktive aus ganz Baden-Württemberg ihre Lieblingstouren als 200 Traum-Radtouren zusammengestellt. Die 100 seitige Broschüre (6 MB) kann hier heruntergeladen werden und liegt in Mannheim bei den ADFC Fördermitgliedern BIOTOPIA gGmbH, Fahrrad Werkstatt Kästle, der Radladen, Radsporthaus Altig und Rund Ums Rad GmbH zur kostenlosen Mitnahme aus.

Hier finden Sie für Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg das Radtourenprogramm 2017 als PDF-Datei. Um das Dokument betrachten zu können, muß auf Ihrem Computer ein PDF-Viewer installiert sein. Die PDF-Datei hat eine Größe ca. 9,5 MB und ist für die Ausgabe auf dem Bildschirm optimiert. Der Download kann also je nach Qualität Ihrer Internetverbindung mehrere Sekunden dauern. 

Tipp: zur 2-seitigen PDF-Anzeige des Radtourenprogramms im Acrobat Reader:
unter Anzeige >Seitenanzeige: "Zwei Seiten" und "Deckblatt in Zweiseitenansicht einblenden" anklicken.


Programmänderungen bleiben vorbehalten und werden nur in diesem  Abschnitt, nicht aber in der pdf-Datei angezeigt.  Für Hinweise auf Tippfehler sind wir dankbar. 

Hier finden Sie die nächsten Touren in
Mannheim    Ludwigshafen   Heidelberg   Weinheim

Programmänderung
Zusätzliche Tour am So 25.6
.
Unter dem Motto „200 Jahre Fahrrad – Radschnellweg Rhein-Neckar jetzt“ ruft der Studierendenrat der Universität Heidelberg mit vielen Partnern für Sonntag, den 25.6., 11 Uhr zur Demonstration für den Radschnellweg von Heidelberg nach Mannheim auf.

Der ADFC Mannheim bietet am Sonntag, dem 25.6.17 eine geführte kostenlose Radtour nach Heidelberg an. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, wird aber hier erbeten:
https://doodle.com/poll/t9ufvwtcf3pdvnwp

Abfahrt ist um 9:30 Uhr am Fahrradparkplatz der SAP Arena, Xaver-Fuhr-Straße/Ecke Bösfeldweg I.

Die Strecke ist ca. 16 km lang und eben, die Fahrgeschwindigkeit wird 15 - 19 km/h betragen. Die Tour endet gegen 10:30 Uhr in Heidelberg, die Rückfahrt der Teilnehmenden erfolgt nach eigenem Ermessen. Der ADFC empfiehlt alkoholfreie Getränke mitzunehmen und an den Sonnenschutz zu denken.

Weitere Auskünfte nur bei der Tourenleitung: Gerd Hüttmann, Tel. 0621 8109 9320 (20 – 22 Uhr).

ADFC-Mitglieder in Mannheim erhalten jedes Jahr das neue Radtourenprogramm kostenlos und druckfrisch frei Haus.

Als Nichtmitglied besuchen Sie bitte seit Ende Februar am besten eine der Auslagestellen (siehe unten),

bestellen Sie das Heft möglichst bald für € 3,00 beim:

Zentrum für umweltbewußte Mobilität / ADFC
Tel. (06221) 23910
"Radtourenprogramm"
Kurfürsten-Anlage 62
69115 Heidelberg

oder senden einen mit € 1,45 frankierten Rückumschlag im Format DIN A5 an:

ADFC Mannheim
"Radtourenprogramm"

Postfach 100103
68001 Mannheim


Anfragen ohne Rückumschlag werden nicht beantwortet - wir bitten dafür um Verständnis. 

Das Programmheft lag u.a. hier griffbereit zur kostenlosen Mitnahme aus:

Biotopia-Fahrradstation
Fahrrad-Fachhandel, ADFC-Fördermitglied 
Direkt am Hauptbahnhof
Heinrich von Stephan-Straße 2  
68161 Mannheim 
Tel. (0621) 1223077
Fax (0621) 1223079 

der radladen 
Fahrrad-Fachhandel, ADFC-Fördermitglied 
Mannheim-Neckarstadt 
Lenaustraße 5 
68167 Mannheim 
Tel. (0621) 377428 
Fax (0621) 334839 

Fahrrad-Kästle
Fahrrad-Fachhandel, ADFC-Fördermitglied 
Mannheim-Feudenheim
Ziethenstraße 29
68259 Mannheim 
Tel. (0621) 9819 0376

Radsporthaus Altig 
Fahrrad-Fachhandel, ADFC-Fördermitglied 
Mannheim-Neckarstadt 
Lenaustraße 14 und
Uhlandstraße 12
68167 Mannheim 
Tel. (0621) 3361386 
Fax (0621) 3361387  

Rund Ums Rad GmbH 
Fahrradfachhandel, ADFC-Fördermitglied 
Mannheim-Wallstadt  
Mosbacher Straße 21 
68259 Mannheim 
Tel. (0621) 702093

Stadt Mannheim

Umweltberatung, Collini-Center
Stadtinformation, Willi-Brandt-Platz 3

Stadtmobil Rhein-Neckar AG
Car Sharing - Teilauto 
Mannheim-Innenstadt
M1, 2 
68161 Mannheim 
Tel. (0621) 12855585
Fax (0621) 12855586

Zweirad+Motor Technik Schreiber 
Fahrradfachhandel
Mannheim-Wohlgelegen
Käfertaler Straße 220a-222 
68167 Mannheim
Tel. (0621) 33843-0

Zweirad-Center Stadler Mannheim GmbH
Fahrradfachhandel
Mannheim-Neckarau
Casterfeldstraße 40-44 
68199 Mannheim
Tel. (0621) 875539-0

VRN Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH


Sponsoren des ADFC Ludwigshafen und Rhein-Neckar/Heidelberg:

Albtäler - Radweg auf der Schwäbischen Alb



AOK Baden-Württemberg

AQWA Bäder- und Saunapark Walldorf

Bell-Fahrradhelme

bike technik Nußloch GmbH

Fahrrad-Fachhandel, ADFC-Fördermitglied 
Hauptstraße 75
69226 Nußloch 
Tel. (06224) 170015  

das kleine Radhaus Zweirad GmbH 
Fahrrad-Fachhandel, ADFC-Fördermitglied  
Bahnhofstraße 55 
69115 Heidelberg
Tel. (06221) 183727

Deutsche Bahn

Die Gesundheitswerkstatt
Gesundheits- und Fitnesscenter
Am Gewerbering2
67373 Dudenhofen
Tel. (06232) 900510

draisin gmbH
Spezialräder für begleitetes Fahren

Fahrrad XXL Kalker
Fahrrad-Fachhandel, ADFC-Fördermitglied
Oderstraße 3
67071 Ludwigshafen
Tel. (0621) 57909-90

Fahrrad Scheuber
Fahrrad-Fachhandel
Schwetzinger Straße 83
69124 Heidelberg
Tel. (06221) 782827
Fax (06221) 781734

Fahrradland Baden-Württemberg
 
Forsthaus Benjental
Gasthaus am Eselsweg
Im Gimmeldinger Tal
67435 Neustadt an der Weinstraße
Tel. (06321) 66033

Heidelbike
Fahrrad-Fachhandel
Rohrbacherstraße 13-15 
69115 Heidelberg
Tel. (06221) 23170

Kakteenland Steinfeld
Naturerlebnis & Gastronomie
76889 Steinfeld
Tel. (06340) 1299

Kurpfalz Touristik

ibis budget Hotel Augsburg City
http://www.fahrradhotel-augsburg.de/bett & Bike Betrieb, ADFC Fördermitglied
Holzbachstraße 2a
86152 Augsburg
Tel. (0821) 90898870

ORTLIEB - Fahrradtaschen & zubehör

Michelin Fahrradreifen

Münchner Häus'l
Hoher Weg 187
Ludwigshafen

Radhaus Koch

Fahrradfachhandel, ADFC-Fördermitglied 
Im Vorderkehr 12b
67112 Mutterstadt 
Tel. (06234) 929640

Reprozentrum Otto Leibig GmbH
Gräfenaustraße 27
67063 Ludwigshafen
Tel. (0621) 520450

Rudis Radladen
Fahrradfachhandel, ADFC-Fördermitglied 
Mühlgasse 
Neckargemünd 

Stadtwerke Heidelberg

Sport und Rad Fecht Fahrradfachhandel, ADFC-Fördermitglied Ludwigshafen-Friesenheim Sedanstraße 29 67063 Ludwigshafen Tel. (0621) 697064 

Straußwirtschaft Henninger
Weinstraße 6 + 10
67169 Kallstadt
Tel. (06322) 67800

TARI-BIKES
Fahrrad-Fachhandel
Bahnhofstr. 2, Wiesloch
Tel. (06222) 383791
Wieslocher Str. 49, Rauenberg
Tel. (06222) 62048
Hauptstr. 33, Walldorf
Tel. (06227) 359640

http://www.weingut-ihle.de/http://www.verkehrswacht-lu.de/Weingut Ihle 

Dank der Hilfe unserer Sponsoren kann das Programmheft kostenlos abgegeben werden und liegt u.a. in den mit Anschrift genannten Fachgeschäften und Betrieben aus. Da dies die Internetseite des ADFC Mannheim ist, führen wir die Sponsoren aus Mannheim zu Beginn auf.

Hinweise zu Touren in der Metropolregion Rhein-Neckar

ADFC-Mitglied oder nicht, zu unseren Radtouren ist jede(r) willkommen. Bitte beachten Sie bei einer Teilnahme an unseren geführten ADFC-Radtouren

  • Wir fahren immer nur so schnell, dass alle Teilnehmenden mithalten können. Bitte schätzen Sie Ihre Fähigkeiten realistisch ein, um Enttäuschungen zu vermeiden und scheuen Sie sich auch nicht, die Tourenleituing vorher anzurufen, wenn Sie Zweifel haben, ob Sie die Tour schaffen. Auch alle anderen Auskünfte zu den Radtouren erhalten Sie nur bei den jeweils angegebenen Tourenleiterinnen und Tourenleitern.
  • Der Teilnahmebetrag beträgt € 3,- Kinder und Mitglieder sind frei.
  • Bei einigen Touren wird Fahrgeld und/oder Eintritt auf die Teilnehmer umgelegt. 
  • die Teilnahme ist nur mit einem technisch einwandfreiem Rad möglich. Im Interesse der Sicherheit aller Teilnehmenden ist die Tourenleitung berechtigt, Personen mit mangelhaften Rädern oder erkennbar verkehrsuntüchtigen Personen die Teilnahme zu verweigern. 
  • die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Eine Haftung kann weder vom ADFC noch von der Tourenleitung übernommen werden.
  • Wir empfehlen zu Ihrer Sicherheit das Tragen eines Helms.
  • Unsere Radtouren sind gemeinsame Ausfahrten unter Leitung ehrenamtlicher Tourenleiterinnen und Tourenleiter und dürfen daher nicht mit gewerblichen Radreisen verwechselt werden.
  • Die Teilnahme ist Kindern ab 10 Jahren möglich, bis 14 Jahre allerdíngs nur in Begleitung Erwachsener. Einzelne Touren sind für selbstfahrende Kinder ab 8 Jahren geeignet und entsprechend beschrieben. 
  • Radtouren mit Bahnbenutzung können nur mit einer begrenzten Zahl von Teilnehmern durchgeführt werden. Bitte melden Sie sich für solche Touren unbedingt vorher an. 
  • Wir empfehlen, stets ein Getränk, etwas Proviant und Reparaturmaterial mitzunehmen - vor allem den für Ihr Rad passenden Ersatzschlauch und ggf. spezielles Werkzeug.
  • Änderungen im Programm bleiben vorbehalten !

Schwierigkeitsgrad der ADFC-Touren

Radtouren nach Anforderungen zu sortieren ist schwierig - was für geübte Personen leicht ist, stellt für Ungeübte oder Anfänger eine große Herausforderung dar. Die hier angegebenen Anhaltswerte sollen Ihnen helfen, die Eigenschafte der Touren zur bewerten. Die Symbole finden Sie in unserem Programmheft und der pdf-Datei, aus technischen Gründen aber nicht in der Radtoren-Datenbank. 

Touren-Charakteristik

Topografie:

weitgehend flach, ggf. kleinere Steigungen

hügelig bzw. einige Steigungen

meist hügelig bzw. mehrere Steigungen

Durchschnitts-Tempo:
zwischen 10 -14 km/h Fahrgeschwindigkeit
zwischen 15 – 18 km/h
zwischen 19 – 21 km/h
 über 21 km/h

Leichte Touren + Feierabendtouren

Für Ungeübte und Kinder geeignet, keine nennenswerten Steigungen, Tourenlänge meist bis ca. 30 km und längere Rast.

Feierabendtouren finden zu wechselnden Zielen in die nähere Umgebung von Ludwigshafen und Mannheim statt, haben ca. 25 km Streckenlänge und sind leicht. 

Mittlere Touren

Auch für weniger Geübte noch geeignet, größere Steigungen können auch geschoben werden – wir warten, kürzere Steigungen werden geradelt, Tourenlänge meist zwischen 30 und 60 km, auch mal bis 80 km, mit moderatem Tempo.

Schwere Touren

Tourenlänge meist 60 - 90 km, ggf. auch bergig, wenn flach, dnn flott. Sie brauchen gute Fahrräder, Kondition & Übung,  Schieben ist auch an längeren Steigungen die Ausnahme.

Sportliche Touren

Sehr gute Kondition erforderlich, nur kurze Rast, viel und zügig gefahren. Längere Steigungsstrecken und extreme Steigung werden nicht geschoben, Tourenlänge auch über 100 km oder mit extremen Steigungen oder beidem

© ADFC BW 2017