ADFC Bietigheim-Bissingen

Bolzstraße 27
Bietigheim-Bissingen
Telefon 07142/5 47 56
bietigheim-bissingen-spam@adfc-bw.de

Termine > Touren

Radtouren 2023

Tagestouren

Schwer (MTB)

05.03.2023: Der Stromberg-Rennweg im Winter

Auf wenig befahrenen Trails durch das Metter- und Kirbachtal und hinauf auf den Baiselsberg bei Hohenhaslach.

Nach Frühstückspause auf dem Gipfel geht es entlang des historischen Rennwegs über den Hamberg bis zum Schlossberg bei Sternenfels. Hier rasten wir im Biergarten und genießen den Ausblick über das Kraichgau, die Rheinebene und bei guter Sicht den Nordschwarzwald, die Vogesen, den Pfälzerwald und den Odenwald.

Der Rückweg über den parallel laufenden Höhenzug folgt dem Rennweg in Richtung Bönnigheim über Rittersprung, Burgruine Blankenhorn, den Wolfstein bis zum Rotenberg. Durch das Altenbachtal kommen wir wieder nach Bietigheim.

Die Strecke ist ausschließlich für Mountain-/Gravelbikes geeignet.

Tourenlänge: ca. 65 km
Treffpunkt: Bietigheim-Bissingen, Kuhriosum (Kronenplatz), 9:30 Uhr.
Anmeldung: bis 4.3. beim Tourenleiter
Einkehr: Unterwegs
Kosten: Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder 3 €
Tourenleitung: Christian Schütze (07143 / 2 08 45 49 | radtour@use.startmail.com)
Weitere Infos im ADFC-Tourenportal
Leicht

11.03.2023: Pendeln per Rad

Sie wollen im Alltag aufs Rad umsteigen. Wir zeigen Ihnen Ihre Route.

Eine Anmeldung mit Angabe zu Radtyp und geplantem Ziel ist unbedingt erforderlich.

Tourenlänge: ca. 20 km
Treffpunkt: Bietigheim-Bissingen, Kuhriosum (Kronenplatz), 13 Uhr.
Anmeldung: bis 10.3. bei der Tourenleiterin
Kosten: Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder 3 €
Tourenleitung: Manuela Buchholz (07142 / 77 37 00)
Weitere Infos im ADFC-Tourenportal
Mittel

02.04.2023: Bietigheimer Forellentour

Die Forellen locken uns auch in diesem Jahr wieder zur Oberen Ölmühle bei Gronau am Rand der Löwensteiner Berge. Dort genießen wir frisch geräucherte Forellen und andere Köstlichkeiten.

Bei Bedarf werden wir in zwei Gruppen mit jeweils unterschiedlichem Tempo und verschiedenen Routen fahren. (s. "Bietigheimer Forellentour - aber flott" am gleichen Tag).

Tourenlänge: ca. 65 km
Treffpunkt: Bietigheim-Bissingen, Kuhriosum (Kronenplatz), 10 Uhr.
Einkehr: Unterwegs
Kosten: Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder 3 €
Tourenleitung: Dieter Rosner (0151 / 2042 2450 | dieter.rosner@adfc-bw.de)
Weitere Infos im ADFC-Tourenportal
Schwer

02.04.2023: Bietigheimer Forellentour - aber flott

Die Forellen locken uns auch in diesem Jahr wieder zur Oberen Ölmühle bei Gronau am Rand der Löwensteiner Berge. Dort genießen wir frisch geräucherte Forellen und andere Köstlichkeiten.

Bei Bedarf werden wir in zwei Gruppen mit jeweils unterschiedlichem Tempo und verschiedenen Routen fahren. (S. Bietigheimer Forellentour).

Tourenlänge: ca. 75 km
Treffpunkt: Bietigheim-Bissingen, Kuhriosum (Kronenplatz), 10 Uhr.
Einkehr: Unterwegs
Kosten: Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder 3 €
Tourenleitung: Albrecht Kurz (07142 / 5 47 56)
Weitere Infos im ADFC-Tourenportal
Leicht

16.04.2023: Streuobstwiesentour

Die gemütliche Rundtour führt - abschnittsweise auf Graswegen - durch unsere schönen und hoffentlich blühenden Streuobstwiesen rund um Bietigheim-Bissingen.

Radtour in Kooperation mit dem Verein Bietigheimer Apfelsaft.
Abschluss bei gutem Wetter in einem Biergarten.

Tourenlänge: ca. 30 km
Treffpunkt: Bietigheim-Bissingen, Kuhriosum (Kronenplatz), 14 Uhr.
Kosten: Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder 3 €
Tourenleitung: Wolfgang Huber (07142 / 4 20 90)
Weitere Infos im ADFC-Tourenportal
Schwer (MTB)

23.04.2023: Der Stromberg-Rennweg im Frühling

Auf wenig befahrenen Trails durch das Metter- und Kirbachtal und hinauf auf den Baiselsberg bei Hohenhaslach.

Nach Frühstückspause auf dem Gipfel geht es entlang des historischen Rennwegs über den Hamberg bis zum Schlossberg bei Sternenfels. Hier rasten wir im Biergarten und genießen den Ausblick über das Kraichgau, die Rheinebene und bei guter Sicht den Nordschwarzwald, die Vogesen, den Pfälzerwald und den Odenwald.

Der Rückweg über den parallel laufenden Höhenzug folgt dem Rennweg in Richtung Bönnigheim über Rittersprung, Burgruine Blankenhorn, den Wolfstein bis zum Rotenberg. Durch das Altenbachtal kommen wir wieder nach Bietigheim.

Die Strecke ist ausschließlich für Mountain-/Gravelbikes geeignet.

Tourenlänge: ca. 65 km
Treffpunkt: Bietigheim-Bissingen, Kuhriosum (Kronenplatz), 9:30 Uhr.
Anmeldung: bis 22.4. beim Tourenleiter
Einkehr: Unterwegs
Kosten: Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder 3 €
Tourenleitung: Christian Schütze (07143 / 2 08 45 49 | radtour@use.startmail.com)
Weitere Infos im ADFC-Tourenportal
Mittel

30.04.2023: Durchs Strudelbachtal

Durchs idyllische Strudelbachtal radeln wir von Enzweihingen hoch bis nach Flacht, wo der Strudelbach entspringt. Zurück geht es übers Strohgäu mit weiter Sicht ins Land und auf die Strohgäubahn.

Tourenlänge: ca. 60 km
Treffpunkt: Bietigheim-Bissingen, Kuhriosum (Kronenplatz), 9:30 Uhr.
Einkehr: Unterwegs
Kosten: Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder 3 €
Tourenleitung: Werner Ebinger (07141 / 60 56 85)
Weitere Infos im ADFC-Tourenportal
Sportlich

07.05.2023: Kraichgau - Land der 1000 Hügel

Abwechslungsreiche Rundtour durch sanfte Hügel und flache Talmulden in einem der ältesten Kulturräume Europas.

Durch das schöne Zabergäu radeln wir Richtung Eppingen. In der hügeligen Landschaft des Kraichgaus angekommen, geht es ins malerische Gochsheim und weiter zur Einkehr nach Kürnbach. Durch das Mettertal gelangen wir wieder zurück nach Bietigheim.

Tourenlänge: ca. 95 km
Treffpunkt: Bietigheim-Bissingen, Kuhriosum (Kronenplatz), 9 Uhr.
Einkehr: Unterwegs
Kosten: Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder 3 €
Tourenleitung: Christian Schütze (07143 / 2 08 45 49 | radtour@use.startmail.com)
Weitere Infos im ADFC-Tourenportal
Sportlich

14.05.2023: Im Westen nichts Neues

Rennrad-Rundtour durch den Naturpark Stromberg-Heuchelberg: Schöne Sonntagsvormittagsrunde auf ruhigen Straßen in schöner Naturkulisse mit welligem Profil.

Tourenlänge: ca. 95 km
Treffpunkt: Bietigheim-Bissingen, Kuhriosum (Kronenplatz), 9 Uhr.
Kosten: Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder 3 €
Tourenleitung: Christian Schütze (07143 / 2 08 45 49 | radtour@use.startmail.com)
Weitere Infos im ADFC-Tourenportal
Mittel

18.05.2023: Zum Kaffeemühlenmuseum Wiernsheim

Im Kaffeemühlenmuseum Wiernsheim finden sich über 1.000 handbetriebene Kaffeemühlen unterschiedlichster Regionen aus den letzten 300 Jahren. Ob Scheiben- oder Flachmühle, Kegel-, Walz- oder Hochzeitsmühle, jede stellt eine Besonderheit dar und erzählt eine eigene Geschichte. Im angeschlossenen, heimeligen Café können exzellenter Kaffee und Kuchen genossen werden.

Von Bietigheim aus fahren wir an Sachsenheim vorbei über Enzweihingen, Aurich, Großglattbach und Serres nach Wiernsheim. Den Rückweg beenden wir über den Enztalradweg.

Tourenlänge: ca. 65 km
Treffpunkt: Bietigheim-Bissingen, Kuhriosum (Kronenplatz), 10 Uhr.
Einkehr: Unterwegs
Kosten: Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder 3 €
Tourenleitung: Günter Gerke (07142 / 94 06 09 | guenter.gerke@web.de)
Weitere Infos im ADFC-Tourenportal
Schwer

21.05.2023: Weiler, Wälder, Ebnisee

Mit der S-Bahn fahren wir nach Backnang, wo die Radtour startet.

Wir radeln durch kleine Weiler und schattige Waldwege zum Ebnisee, wo wir an der Waldschänke eine Pause einlegen. Nächste Stationen sind Welzheim, Rudersberg und wieder Backnang. +

Zurück geht es mit der Bahn nach Bietigheim-Bissingen.

Eine Tour nur für Teilnehmer*innen mit Fahrrädern ohne Elektrounterstützung!
Begrenzte Teilnahmer*innenzahl. Anmeldung beim Tourenleiter bis 21.5.

Tourenlänge: ca. 60 km
Treffpunkt: Bietigheim-Bissingen, Bahnhofsplatz, 9:45 Uhr.
Anmeldung: bis 20.5. beim Tourenleiter
Einkehr: Unterwegs
Kosten: Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder 3 €
Tourenleitung: Hartmut Mayer (07142 / 6 76 20)
Weitere Infos im ADFC-Tourenportal
Mittel

04.06.2023: Breitenauer See und Weinberge im Bottwartal

Nach einer Bahnfahrt nach Heilbronn fahren wir zum Breitenauer See und über die Bottwartaler Weinberge zurück nach Bietigheim.

Tourenlänge: ca. 60 km
Treffpunkt: Bietigheim-Bissingen, Bahnhofsplatz, 9 Uhr.
Anmeldung: bis 3.6. beim Tourenleiter
Einkehr: Unterwegs
Kosten: Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder 3 €
Tourenleitung: Dieter Rosner (0151 / 2042 2450 | dieter.rosner@adfc-bw.de)
Weitere Infos im ADFC-Tourenportal
Mittel

08.06.2023: Fahrt in den Sonnenaufgang

Auch in diesem Jahr heißt es früh aufzustehen, wenn wir an Fronleichnam zu unserer Sonnenaufgangstour in den neuen Tag starten. Stille, Natur und Sonnenaufgang erleben - es lohnt sich auf jeden Fall!

Eine funktionierende Beleuchtung ist zwingend erforderlich.

Tourenlänge: ca. 40 km
Treffpunkt: Bietigheim-Bissingen, Bahnhofsplatz, 4 Uhr.
Kosten: Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder 3 €
Tourenleitung: Albrecht Kurz (07142 / 5 47 56)
Weitere Infos im ADFC-Tourenportal
Sportlich

18.06.2023: Zum Schönbuchturm hoch über Herrenberg

Die Tour führt uns zum Schönbuchturm, dessen filigrane Optik beeindruckt und der einen herrlichen Rundumblick ermöglicht. Durch das Hecken- und Strohgäu fahren wir zurück nach Bietigheim.

Die Anfahrt nach Herrenberg erfolgt mit der S-Bahn.

Tourenlänge: ca. 90 km
Treffpunkt: Bietigheim-Bissingen, Bahnhofsplatz, 8:50 Uhr.
Anmeldung: bis 17.6. bei der Tourenleiterin
Einkehr: Unterwegs
Kosten: Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder 3 €
Tourenleitung: Doris Heverhagen ()
Weitere Infos im ADFC-Tourenportal
Mittel

24. - 25.06.2023: 24-Stunden-Radeln

Zu jeder vollen Stunde starten wir von Samstag, 14 Uhr bis Sonntag, 13 Uhr zu einer jeweils ca. 14 km langen einstündigen Rundtour. Radeln Sie mit: ein, zwei oder mehr Runden - ganz wie Sie Lust haben! Jede der 24 geführten Touren steht unter einem eigenen Motto. Zu den Hauptzeiten gibt es zusätzlich auch zweistündige Touren.

Die Einnahmen von 5 €/gefahrener Stunden-Tour spenden wir einer sozialen Einrichtung in der Stadt: 1 € zahlen Sie, die Dürr AG gibt 4 € dazu.

Weiteres im Internet unter: https://www.adfc-bw.de/bietigheim-bissingen und in der lokalen Presse.

Tourenlänge: ca. 12 - 15 km pro Stundentour
Treffpunkt: Bietigheim-Bissingen, Enzpavillon, 14 Uhr.
Kosten: Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder 3 €
Tourenleitung: Albrecht Kurz (07142 / 5 47 56)
Weitere Infos im ADFC-Tourenportal
Schwer (MTB)

09.07.2023: Der Stromberg-Rennweg im Sommer

Auf wenig befahrenen Trails durch das Metter- und Kirbachtal und hinauf auf den Baiselsberg bei Hohenhaslach.

Nach Frühstückspause auf dem Gipfel geht es entlang des historischen Rennwegs über den Hamberg bis zum Schlossberg bei Sternenfels. Hier rasten wir im Biergarten und genießen den Ausblick über das Kraichgau, die Rheinebene und bei guter Sicht den Nordschwarzwald, die Vogesen, den Pfälzerwald und den Odenwald.

Der Rückweg über den parallel laufenden Höhenzug folgt dem Rennweg in Richtung Bönnigheim über Rittersprung, Burgruine Blankenhorn, den Wolfstein bis zum Rotenberg. Durch das Altenbachtal kommen wir wieder nach Bietigheim.

Die Strecke ist ausschließlich für Mountain-/Gravelbikes geeignet.

Tourenlänge: ca. 65 km
Treffpunkt: Bietigheim-Bissingen, Kuhriosum (Kronenplatz), 9:30 Uhr.
Anmeldung: bis 8.7. beim Tourenleiter
Einkehr: Unterwegs
Kosten: Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder 3 €
Tourenleitung: Christian Schütze (07143 / 2 08 45 49 | radtour@use.startmail.com)
Weitere Infos im ADFC-Tourenportal
Mittel

16.07.2023: Rund um Tübingen radeln und die Stadt besichtigen

Ein durchgehender Regionalzug bringt uns vom Bahnhof Bietigheim direkt nach Tübingen.

Dort starten wir eine sehr abwechslungsreiche und landschaftlich reizvolle Radtour rund um die Universitätsstadt. Auf weitestgehend asphaltierten Wegen radeln wir vorbei an der Wurmlinger Kapelle gemütlich durch das Neckartal nach Rottenburg, weiter mit herrlichen Aussichten auf den Albtrauf nach Bodelshausen und durch das Steinlachtal zurück nach Tübingen.

An die Mittagspause in einem Restaurant in der Altstadt Tübingen schließt sich eine Führung durch die Universitätsstadt an. Es gibt dort so einiges zu entdecken und kennenzulernen.

Nach der Stadtführung geht es mit einem Direktzug von Tübingen wieder zurück nach Bietigheim-Bissingen.

Die Fahrtkosten werden auf die Teilnehmer*innen umgelegt. Zeitkarten können genutzt werden.

Tourenlänge: ca. 50 km
Treffpunkt: Bietigheim-Bissingen, Bahnhofsplatz, 8:40 Uhr.
Anmeldung: bis 15.7. beim Tourenleiter
Einkehr: Unterwegs
Kosten: Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder 3 €
Tourenleitung: Günter Eitel (07142 / 92 06 22 | guenter.eitel@adfc-bw.de)
Weitere Infos im ADFC-Tourenportal
Leicht

22.07.2023: Mit Kind und Hänger

Egal, ob Kind im Lastenrad, im Hänger, auf dem Kindersitz oder auf dem eigenen Rad: kommt mit!

Die Eltern-Kind-Radtour führt uns auf einen Waldspielplatz und danach zum Eisessen nach Freudental.

Tourenlänge: ca. 25 km
Treffpunkt: Bietigheim-Bissingen, Kuhriosum (Kronenplatz), 13 Uhr.
Kosten: Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder 3 €
Tourenleitung: Manuela Buchholz (07142 / 77 37 00)
Weitere Infos im ADFC-Tourenportal
Schwer

06.08.2023: Dem altwürttembergischen Landgraben entlang

Radtour entlang des altwürttembergischen Landgrabens, einer Grenzbefestigung aus dem 15. Jh. zwischen Heuchelberg und Löwensteiner Berge.

Nach der Fahrt zum Beginn des Landgrabens bei Nordheim unterhalb der Heuchelberger Warte folgt die Route der ehemaligen Verteidigungslinie an der nordwürttembergischen Landesgrenze. Dabei sehen wir Reste des ehemaligen Landgrabens sowie die beiden noch erhaltenen Landtürme bei Lauffen und Wüstenhausen.

Tourenlänge: ca. 80 km
Treffpunkt: Bietigheim-Bissingen, Kuhriosum (Kronenplatz), 9 Uhr.
Einkehr: Unterwegs
Kosten: Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder 3 €
Tourenleitung: Albrecht Kurz (07142 / 5 47 56)
Weitere Infos im ADFC-Tourenportal
Schwer

20.08.2023: Ein Tag auf der Schwäbischen Alb

Vom neuen Bahnhof Merklingen auf der Albhochfläche genießen wir die Höhenluft der Albhochfläche, um dann in rasanter Abfahrt ins Neckartal und weiter nach Stuttgart zu radeln.

Tourenlänge: ca. 90 km
Treffpunkt: Bietigheim-Bissingen, Bahnhofsplatz, 7:45 Uhr.
Anmeldung: bis 19.8. beim Tourenleiter
Einkehr: Unterwegs
Kosten: Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder 3 €
Tourenleitung: Albrecht Kurz (07142 / 5 47 56)
Weitere Infos im ADFC-Tourenportal
Mittel

27.08.2023: Sonne, Wein, Radfahren

Auf dieser Rundtour radeln wir zunächst auf abwechslungsreichen Wegen entlang der Rebhänge von Enz, Neckar und Bottwar über Steinheim, Großbottwar und Winzerhausen nach Hessigheim und genießen unterwegs herrliche Aussichten.

Nach einer Mittagspause mit Picknick auf einem Rastplatz umgeben von Reben, geht es weiter zur Felsengartenkellerei, wo wir bei einer kleinen Weinprobe mit Snacks die heimischen Weine kosten und nebenbei Wissenswertes über den Weinbau in der Region erfahren.

Anschließend radeln wir gemütlich durch das Neckartal und das Enztal zurück zum Ausgangspunkt.

Tourenlänge: ca. 50 km
Treffpunkt: Bietigheim-Bissingen, Kuhriosum (Kronenplatz), 10 Uhr.
Anmeldung: bis 25.8. beim Tourenleiter
Einkehr: keine, bitte Vesper mitbringen
Kosten: Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder 3 €
Tourenleitung: Günter Eitel / Günter Gerke (07142 / 92 06 22 | guenter.eitel@adfc-bw.de)
Weitere Infos im ADFC-Tourenportal
Mittel

09.09.2023: Bike & Grill

Wir radeln zum Einkaufen unseres Grillgutes zu verschiedenen Hofläden und grillen dieses im Anschluss auf dem Grillplatz Mutzig bei Ochsenbach.

Eigenes Grillgut darf selbstverständlich auch mitgebracht werden.
Bitte bis 8. September online anmelden.

Tourenlänge: ca. 40 km
Treffpunkt: Bietigheim-Bissingen, Kuhriosum (Kronenplatz), 9 Uhr.
Anmeldung: bis 8.9. beim Tourenleiter
Einkehr: keine, bitte Vesper mitbringen
Kosten: Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder 3 €
Tourenleitung: Christian Schütze (07143 / 2 08 45 49 | radtour@use.startmail.com)
Weitere Infos im ADFC-Tourenportal
Schwer (MTB)

24.09.2023: Der Stromberg-Rennweg im Herbst

Auf wenig befahrenen Trails durch das Metter- und Kirbachtal und hinauf auf den Baiselsberg bei Hohenhaslach.

Nach Frühstückspause auf dem Gipfel geht es entlang des historischen Rennwegs über den Hamberg bis zum Schlossberg bei Sternenfels. Hier rasten wir im Biergarten und genießen den Ausblick über das Kraichgau, die Rheinebene und bei guter Sicht den Nordschwarzwald, die Vogesen, den Pfälzerwald und den Odenwald.

Der Rückweg über den parallel laufenden Höhenzug folgt dem Rennweg in Richtung Bönnigheim über Rittersprung, Burgruine Blankenhorn, den Wolfstein bis zum Rotenberg. Durch das Altenbachtal kommen wir wieder nach Bietigheim.

Die Strecke ist ausschließlich für Mountain-/Gravelbikes geeignet.

Tourenlänge: ca. 65 km
Treffpunkt: Bietigheim-Bissingen, Kuhriosum (Kronenplatz), 9:30 Uhr.
Anmeldung: bis 23.9. beim Tourenleiter
Einkehr: Unterwegs
Kosten: Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder 3 €
Tourenleitung: Christian Schütze (07143 / 2 08 45 49 | radtour@use.startmail.com)
Weitere Infos im ADFC-Tourenportal
Schwer

15.10.2023: Rund um Stuttgart in Halbhöhenlage

Eine Tour auf halber Höhe rund um den Stuttgarter Kessel.

Die Stuttgarter Halbhöhen bieten vielfältige Attraktionen mit Kultur, Natur und Aussichten. Stationen sind u.a. Killesberg, Kochenhofsiedlung, Bismarckturm, Blauer Weg, Teehaus und Marmorsaal, ...

Wer an der Tour ohne die flotte Anfahrt von Bietigheim-Bissingen teilnehmen will, kann auch ab Bahnhof Feuerbach mitfahren. Die Stuttgarter Runde ist ca. 40 km lang, mit 500-600 Höhenmetern.

Eine Anmeldung ist vor allem für die Radelnden notwendig, die in Feuerbach zur Gruppe stoßen wollen.

Tourenlänge: ca. 80 km
Treffpunkt: Bietigheim-Bissingen, Bahnhofsplatz, 9 Uhr.
Einkehr: Unterwegs
Kosten: Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder 3 €
Tourenleitung: Albrecht Kurz (07142 / 5 47 56)
Weitere Infos im ADFC-Tourenportal

Wöchentliche Touren

Feierabendtouren im Frühling und Sommer

Termine

29.03.2023
05.04.2023
12.04.2023 (+MTB)
19.04.2023
26.04.2023 (+MTB)
03.05.2023
10.05.2023 (+MTB)
17.05.2023
24.05.2023 (+MTB)
31.05.2023
07.06.2023
14.06.2023 (+MTB)
21.06.2023

 

28.06.2023 (+MTB)
05.07.2023
12.07.2023 (+MTB)
19.07.2023
26.07.2023 (+MTB)
02.08.2023
09.08.2023 (+MTB)
16.08.2023
23.08.2023 (+MTB)
30.08.2023
06.09.2023
13.09.2023 (+MTB)

Lust auf noch etwas Bewegung am Abend? Dann fahren Sie mit bei den Feierabendtouren rund um Bietigheim-Bissingen.

Jeden Mittwoch in der Zeit von Ende März - Mitte September bieten wir eine gemütlichere und eine schnellere Tour an. Am 2. und 4. Mittwoch im Monat startet noch eine extra Mountainbike-Tour.

leicht
mittel

Feierabendtour (leicht - mittel)

Jeden Mittwoch
Tourenlänge: 25 - 35 km
Treffpunkt: 18.30 Uhr, Enzpavillon im Bürgergarten
Dauer jeweils 2 bis 3 Stunden
Teilnahme kostenfrei
mittel
schwer

Flotte Feierabendtour (mittel - schwer)

Jeden Mittwoch
Tourenlänge: 30 - 45 km
Treffpunkt: 18.30 Uhr, Enzpavillon im Bürgergarten
Dauer jeweils 2 bis 3 Stunden
Teilnahme kostenfrei
Mittel - Schwer (MTB)

Mountainbike-Tour (mittel - schwer)

Jeweils am 2. und 4. Mittwoch eines Monats
Tourenlänge: 25 - 40 km
Treffpunkt: 18.30 Uhr, Enzpavillon im Bürgergarten
Dauer jeweils 2 bis 3 Stunden
Teilnahme kostenfrei

Weitere Informationen: Albrecht Kurz, Tel. 07142/5 47 56

Samstagstouren im Herbst und Winter

Termine

07.01.2023
21.01.2023
04.02.2023
18.02.2023
04.03.2023
18.03.2023


 

16.09.2023
30.09.2023
14.10.2023
28.10.2023
11.11.2023
25.11.2023
09.12.2023
23.12.2023

Auch im Winterhalbjahr fit bleiben? Dann sind unsere Samstagstouren rund um Bietigheim-Bissingen genau das Richtige.

Jeden 2. Samstag starten wir zu einer dem Wetter und den Teilnehmern angepassten Tour.

mittel

Samstagstour (mittel)

Jeden 2. Samstag im Herbst und Winter
Tourenlänge: 25 - 35 km, je nach Witterung
Treffpunkt: 14 Uhr, Enzpavillon im Bürgergarten
Dauer jeweils 2 bis 3 Stunden
Teilnahme kostenfrei

Weitere Informationen: Albrecht Kurz, Tel. 07142/5 47 56

Schwierigkeitsgrade

leicht

Leichte Radtouren...

...sind gemütlich, weitgehend ohne Steigungen und für wenig Geübte und Kinder geeignet.
Durchschnittsgeschwindigkeit ca. 10 - 15 km/h
mittel

Mittlere Radtouren...

...sind mit Grundkondition zu schaffen. Es kann etwas hügelig und flotter werden, der Radelgenuss steht aber eindeutig im Vordergrund.
Durchschnittsgeschwindigkeit ca. 14 - 18 km/h.
schwer

Anspruchsvolle (schwere) Radtouren...

...bedürfen eines guten Fahrrades und ausdauernder Kondition, da es durchaus bergig und schnell werden kann.
Durchschnittsgeschwindigkeit ca. 17 - 22 km/h.
MTB

Mountainbiketouren...

...erfordern ein geeignetes Mountainbike sowie einen Fahrradhelm. Die Mitnahme von Handschuhen und wetterfester Bekleidung sowie etwas Proviant und ausreichen Getränke wird empfohlen.