ADFC Bietigheim-Bissingen

Bolzstraße 27
Bietigheim-Bissingen
Fon 07142/5 47 56
bietigheim-bissingen@adfc-bw.de

Termine > Veranstaltungen - Aktionen - Infostände

Archiv

Veranstaltungen - Aktionen - Infostände 2019

Vergangene Termine

Samstag, 23. März 2019, 9 - 12 Uhr, Kronenplatz Bietigheim (Kuhriosum)

Bietigheimer Stahlrossmarkt

Auf dem jährlichen Fahrradbasar von Bündnis 90/Die Grünen findet sich immer die Gelegenheit, gebrauchte Fahrräder zu kaufen oder zu verkaufen.

Der ADFC Bietigheim-Bissingen ist wie alle Jahre mit einem Infostand und Fahrradcodierung vertreten.

Kauf und Verkauf von Fahrrädern

Für den Kauf oder Verkauf von gebrauchten Fahrrädern ist keine Anmeldung erforderlich. Verkäufer können sich mit ihren Fahrräder auf den Platz stellen und die Räder anbieten. Es empfiehlt sich, ein Schild mit den Preisvorstellungen am Rad zu befestigen. Für die Abwicklung des Verkaufs sind allein Verkäufer und Käufer zuständig.

Bei Fragen stehen wir aber gerne zur Verfügung

Fahrradcodierung

Dabei wird in den Fahrradrahmen eine Buchstaben-Zahlen-Kombination eingraviert, die in verschlüsselter Form Wohnort, Straße, Hausnummer und Initialen des Eigentümers enthält. Da der rechtmäßige Eigentümer über die Codezeile einfach zu ermitteln ist, kann ein aufgefundenes Rad zurückgegeben werden. Fahrraddiebe werden abgeschreckt, da die Codierung schon von weitem erkennbar ist und ein Wiederverkauf des codierten Rades ohne Eigentumsnachweis kaum möglich ist.

Für die Codierung ist eine Anmeldung bei Albrecht Kurz (Telefon 07142/5 47 56) notwendig. Zudem muss ein Eigentumsnachweis erbracht werden: Deshalb ist vor einer Codierung der Personalausweis und die Rechnung des Fahrrades vorzulegen.

Fahrräder für Flüchtlinge

Spenden Sie Ihr altes Fahrrad. Wir richten es in der ADFC-Selbshilfewerkstatt wieder her und geben es an Flüchtlinge in der Stadt.


Dienstag, 23. März und 2. April 2019, jeweils 19 - 21.15 Uhr, vhs im Schloss, Hauptstr. 79, Raum 432

Draußen unterwegs: Tourenplanung und Outdoornavigation mit Apps

Eine Veranstaltung der Schiller-VHS Landkreis Ludwigsburg in Kooperation mit dem ADFC Bietigheim-Bissingen

Sie lernen die Welt der Planung von Radtouren/Wanderungen mit Tourenportalen und die Navigation im Gelände mit Apps kennen. Ihnen werden Produkte verschiedener Anbieter, ihre Schwerpunkte und Lizenzmodelle vorgestellt. Sie lernen anhand der Portale Outdooractive und Komoot, eigene Touren am PC zusammenzustellen, aber auch von anderen Nutzern eingestellte Touren zu finden. Sie erfahren, wie Sie unterwegs Apps zur Navigation nutzen und mit einer App Touren zusammenstellen können.

Voraussetzung: Kenntnisse im Umgang mit dem PC und mobilen Geräten. Bitte bringen Sie Ihr eigenes Mobilgerät und das Passwort für Ihren Google-/Apple-Account mit.

Kursleiter: Günter Eitel
Kosten: 22 € (2 Abende, maximal 10 Personen))
Anmeldung: Schiller-Volkshochschule Landkreis Ludwigsburg
Kursnummer 19A121106

Samstag, 30. März 2019, 14 - 16 Uhr, Schulhof der Sandschule, Friedrich-Ebert-Str. 18

Fahrradreparatur- und -pannenkurs zum Saisonstart

Eine Veranstaltung der Schiller-VHS Landkreis Ludwigsburg in Kooperation mit dem ADFC Bietigheim-Bissingen

Sie werden praxisbezogen in die Grundkenntnisse der Fahrradtechnik eingeführt und erhalten Anleitung zum Beheben der häufigsten Pannen auf Radtouren: Wie flickt man einen Schlauch,warum funktioniert das Licht schon wieder nicht und wiesoschleift die Bremse?

Geübt wird am eigenen Fahrrad. Bringen Sie Ihr Fahrrad und Ihr übliches Fahrrad-Werkzeug mit. Ziehen Sie entsprechende Kleidung an.

Kursleiter: Albrecht Kurz
Kosten: 10 €
Anmeldung: Schiller-Volkshochschule Landkreis Ludwigsburg
Kursnummer 19A121006