Herzlich willkommen bei der Ortsgruppe Radolfzell des ADFC!


    Treff der ADFC-Ortsgruppe Radolfzell

    Radlertreff für alle fahrradbegeisterten Radolfzeller/innen.

    Hier wird wieder Neues über Aktivitäten der ADFC-Ortsgruppe Radolfzell berichtet.

    Gemütliches Beisammensein in lockerer Runde. Gegenseitiges Kennenlernen und Erfahrungsaustausch rund ums Rad, Technik, Touren, Karten, Verkehrsplanung und vieles mehr. Der Radlertreff findet in der Regel immer am zweiten Donnerstag im Monat statt. Der "Aktiven-Hock" beginnt immer um 19:00 Uhr. Hierzu sind alle Aktiven und Mitglieder sowie Tourenteilnehmer*innen herzlichst eingeladen.

    Termine 2020:

    • [August Sommerpause]
    • Do., 10. September, Restaurant Vulcano
    • Do., 8. Oktober, Gasthaus Kreuz
    • Do., 12. November, Restaurant Vulcano

    Gasthaus Kreuz: Obertorstraße 3, Radolfzell
    Restaurant Vulcano: Höllstraße 17/2, Radolfzell

    Zur Corona-Lage

    Der Corona-Virus zieht sich (hoffentlich) zurück. Trotzdem müssen wir alle zusammen vorsichtig sein. Wir halten uns an die Vorgaben des Landratsamtes Konstanz, der Landes Baden-Württemberg und der Bundesregierung. Da sich die Sachlage momentan dynamisch ändert, bitten wir alle Mitglieder und Interessent*innen an den Aktivitäten des ADFC, sich sich über den jeweiligen Sachstand bzw. die jeweilig gültigen Regelungen betreffend Versammlungen und Veranstaltungen beim Landratsamt bzw. der Landesregierung zu informieren. Unsere Radtouren können (Stand 25.5.21) mit einer Gesamtzahl von 10 Teilnehmer*innen stattfinden. Fahrradcodierungen finden wie geplant statt.


    Fahrradselbsthilfe-Werkstatt Radolfzell

    Etwas am Fahrrad ist kaputt, aber du hast das passende Werkzeug nicht zu Hause? Oder du hast keine Ahnung, wie man das Problem lösen kann? Du traust dich nicht selbst an die Reparatur? - Kein Problem: Komm mit deinem Rad zur Selbsthilfewerkstatt. Hier findest du das passende Werkzeug und erfahrene Schrauber stehen dir mit Rat und Tat zur Seite.

    Der Ort der Selbsthilfe-Werkstatt sind die mittlere und rechte Garage auf dem Kapuziner-Areal östlich des Weltklosters: Selbsthilfewerkstatt auf OpenStreetMap

    Es wird ein Unkostenbeitrag von 3,00 Euro pro Stunde und Person erhoben.

    Wer sich auf seinen Besuch der Selbsthilfewerkstatt vorbereiten will, findet hier dafür nützliche Reparatur-Informationen.

    Der reguläre Termin für die Werkstatt ist am 2-ten Samstag eines jeden Monats von 14:00 bis 17:00 Uhr. In 2021 hat die Selbsthilfewerkstatt an folgenden Tagen geöffnet:

    • Sa., 12. Juni
    • Sa., 10. Juli
    • August: Sommerpause!
    • Sa., 11. September
    • Sa., 09. Oktober
    • Sa., 13. November

    Fahrrad-Codierung

    Der ADFC bietet eine Codierung von Fahrrädern an. Dabei wird am Fahrradrahmen ein individueller, einzigartiger Code eingeprägt, der es ermöglicht, den/die Besitzer*in des Rades auf einfache Weise zu identifizieren. Das ist bei verlorenen oder gestohlenen Fahrrädern hilfreich: Ein aufgefundenes Fahrrad kann dem rechtmäßigen Eigentümer zurückgegeben werden, weil dieser über den Code zu ermitteln ist. Schon im Vorfeld wirkt der Code abschreckend auf Diebe. Die Codierung ist von Weitem erkennbar und ein codiertes Fahrrad kann ohne Eigentumsnachweis kaum wiederverkauft werden. Der ADFC setzt sich für dieses bundesweit angewandte Codiersystem ein, um die Diebstahlszahlen zu senken und die Aufklärungsquote zu erhöhen. Lass auch du dein Rad codieren!

    Codierungen sind nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Falls Sie eine Codierung Ihres Fahrrades wünschen gehen sie folgendermaßen vor.

    1. Ermitteln Sie den Code für Ihr Rad: Code-Generator
    2. Codierauftrag ausfüllen: Codierauftrag zum Download
      (Seite 2 nur ausfüllen, wenn kein anderer Eigentumsnachweis vorliegt.)
    3. Termin vereinbaren (Ansprechpartner siehe unten)
    4. Ausgefüllten Codierauftrag per Mail an Ansprechpartner senden.
    5. Zum vereinbarten Termin folgende Unterlagen mitbringen:
      Ausgefüllter Codierauftrag, Personalausweis, Kaufnachweis oder Eigentümererklärung.

    Codierantrag und weitere Informationen zur Fahrradcodierung

    Gebühren Codierung je Fahrrad:

    für ADFC-Mitglieder, Schüler*innen 5,00 €,
    für Nichtmitglieder 10,00 €,
    Wer anlässlich der Codieraktion in den ADFC eintritt, erhält die Codierung kostenlos!

    Termine

    • Freitag, 21.05.2021, 13:30 - 16:00 Uhr, Radolfzell, ADFC-Selbsthilfewerkstatt, Obertorstr. 10 (Weltkloster-Parkplatz)
    • Samstag, 22.05.2021, 9:30 - 15:00 Uhr, Konstanz, ADFC - Fahrrad-Station beim Kultur-Rädle
      zusätzlicher Ansprechpartner: Ralf Seuffert, 07531-27310, kultur-raedle(..at..)t-online.de
    • Samstag, 12.06.2021, 9:30 - 15 Uhr, Radolfzell, ADFC-Selbsthilfewerkstatt, Obertorstr. 10 (Weltkloster-Parkplatz)
    • Samstag, 10.07.2021, 9:30 - 15 Uhr, Radolfzell, ADFC-Selbsthilfewerkstatt, Obertorstr. 10 (Weltkloster-Parkplatz)
    • Samstag, 07.08.2021, 9:30 - 15 Uhr, Radolfzell, ADFC-Selbsthilfewerkstatt, Obertorstr. 10 (Weltkloster-Parkplatz)
    • Samstag, 28.08.2021, 9:30 - 15 Uhr, Radolfzell, ADFC-Selbsthilfewerkstatt, Obertorstr. 10 (Weltkloster-Parkplatz)
    • Samstag, 11.09.2021, 9:30 - 15 Uhr, Radolfzell, ADFC-Selbsthilfewerkstatt, Obertorstr. 10 (Weltkloster-Parkplatz)
    • Samstag, 09.10.2021, 9:30 - 15 Uhr, Radolfzell, ADFC-Selbsthilfewerkstatt, Obertorstr. 10 (Weltkloster-Parkplatz)
    • Samstag, 13.11.2021, 9:30 - 15 Uhr, Radolfzell, ADFC-Selbsthilfewerkstatt, Obertorstr. 10 (Weltkloster-Parkplatz)

    Sondertermine auf Wunsch - bitte fragen Sie beim unten genannten Ansprechpartner an.

    Ansprechpartner:

    Hanspeter Bürgel, Sprecher der Ortsgruppe Radolfzell.
    Jakobstr.2, Radolfzell, Tel.: 07732 / 80 21 409, Mobil: +49(0)157 59421135, E-Mail: hape.buergel(..at..)kabelbw.de / Radolfzell(..at..)adfc-bw.de

    © ADFC BW 2021