Nachrichten aus dem Themenbereich Radverkehr / Verkehrspolitik:

Am 05. April war der ADFC Baden-Württemberg zu Gast in Bad Säckingen im Landkreis Waldshut. Die Stadt hatte eingeladen, um die Zukunft der Fahrradförderung in der Kommune zu diskutieren. Bad Säckingen hatte sich zweimal erfolgreich für die Förderpakete der RadKULTUR beworben, 2017 das kleine...

[mehr]

Seit Mai 2017 ist die kostenfreie Fahrradmitnahme im öffentlichen Nahverkehr in Baden-Württemberg nahzu flächendeckend möglich - ein Vorteil für viele Pendler, Touristen und Ausflügler, die das Fahrrad in der Bahn transportieren wollen. Doch seit Dezember 2017 untergraben das Land...

[mehr]

Die dritte Schlösser-Radtour führte am 2. September auf einer Strecke von über 40 Kilometern vom Botanischen Garten Karlsruhe zum Kloster Maulbronn“ .

Da in diesem Jahr das Land das 200-jährige Fahrradjubiläum feiert, wird ein Teil der „Schlösserreisen 2017“ mit dem Rad durchgeführt. Die...

[mehr]

Die zweite Radtour bei der diesjährigen Sommer-Schlösserreise führte die Finanzstaatssekretärin am Samstag, 26. August von der Eremitage Waghäusel über Schloss und Schlossgarten Schwetzingen bis zum Barockschloss Mannheim. Die Strecke umfasste rund 40 Kilometer, wurde vom ADFC geplant und von...

[mehr]

Anlässlich des Jubiläums „10 Jahre Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg“ veranstaltete das Land eine Helden-Rallye. Im Rahmen dieser Rallye gab es als Hauptgewinn ein Klapp-Pedelec im Wert von 3.000 Euro zu gewinnen. Während einer kurzen Fahrradtour, auf einer der zwölf Helden-Touren,...

[mehr]
© ADFC BW 2018