Unser Programm für das 1. Halbjahr 2020 ist da!


Beim ADFC Ostfildern laufen die Vorbereitungen für das nächste Jahr schon in voller Fahrt! Das Programm 2020 steht im Großen und Ganzen fest und der Flyer für das Programm des 1. Halbjahr 2020 ist frisch aus der Druckerei geliefert. Darin finden alle Interessierten die Termine für die Tagestouren, die mit der Anradeltour am 29.3.2020 starten. Freuen Sie sich auf neue Ziele und Routen, wie z.B. Entlang des Remstalradwegs in 2 Etappen, eine Klostertour nach Maulbronn und eine Weinkeltertour.  Aus organisatorischen Gründen hat der ADFC Ostfildern den Wochentag für die Feierabendtouren und Radlerabende in 2020 auf DONNERSTAG geändert. Bitte vermerken Sie auch schonmal den Termin für den Ostfilderner Radbasar am 28.3.2019.

Der Flyer liegt an den bekannten Stellen zum Mitnehmen aus.  Oder werfen Sie schon mal online einen Blick hinein.


ACHTUNG! ACHTUNG! ACHTUNG! ACHTUNG! ACHTUNG! ACHTUNG!



Für das Jahr 2020 haben wir unsere regelmäßigen Termine wie Radlerabende und Feierabendtouren auf den Donnerstag verlegt.


Erfreuliche Entwicklung


Unsere Ortsgruppe ist in 2019 auf stolze 165 Mitglieder gewachsen. Immer mehr Menschen besinnen sich auf eine ökologische sowie klimafreundliche Mobilität und wählen das Fahrrad für die täglichen Kurzstrecken. Bei der Elektromobilität lässt das Fahrrad das Automobil weit hinter sich und selbst die steilsten Anstiege bei uns in der Region sind keine Ausrede mehr, nicht das Fahrrad zu nehmen. Nein, es macht auch noch ausgesprochen Spaß! Möchten auch Sie ADFC Mitglied werden, um die Lobby der Radfahrenden zu stärken? Ganz einfach: www.adfc-bw.de/mitglied-werden/  Psst ... Bewegung kann man auch verschenken! Eine Mitgliedschaft im ADFC bringt das ganze Jahr über Spaß und Geselligkeit. Freund, Tante oder Ihr Nachbar erhalten sechs Ausgaben des ADFC-Magazins „Radwelt", sind haftpflicht- und rechtsschutzversichert und profitieren von vielen Mitgliedervorteilen und Services des ADFC. Ihre Geschenkkarte können Sie hier direkt herunterladen: https://www.adfc.de/sei-dabei/verschenkerin-werden/ oder sprechen Sie uns persönlich an.
 


Sicher radeln in der Wintersaison


Tipps für alle Radler, die auch bei Eis und Schnee in die Pedale treten, gibt's vom Landesverband hier


Die Parallel-Tandem-Saison geht in die Winterpause


Das 3. Jahr des "begleitenden Radfahrens" mit dem ADFC-Tandem  war wiederum sehr erfolgreich; über 1.200 km wurden bei überwiegend trockenem Sommerwetter gefahren. Seit Mai 2017 konnten insgesamt über 5.000 Kilometer zurückgelegt werden. Überraschend waren die beiden Vorderrad-Defekte, aber die betroffenen Beifahrerinnen erreichten dennoch den Startort, allerdings mussten jeweils die weiteren Fahrten verschoben werden. Der besondere Dank richtet sich an alle, die mit großzügigen Spenden die Ortsgruppe bei den Kosten für den Unterhalt unterstützten.

Das Echo zu den angebotenen Tandemfahrten war recht unterschiedlich. Vom Samariterstift in Ruit bzw. im Scharnhauser Park wollten vormittags bis zu 5 Beifahrer*innen eine Ausfahrt machen. An den Treffpunkten an der Halle in Nellingen und  in Ruit zeigte sich häufiger die fehlende Bereitschaft mitzufahren bzw. aus verschiedenen Gründen war es den Angesprochenen nicht möglich, das Angebot anzunehmen. Den Mitarbeiterinnern in allen vorgenannten Institutionen danke ich für ihr großes Engagement, das Tandemfahren zu unterstützen und zögernde Beifahrer*innen für eine Probefahrt zu gewinnen.

Die Planungen für die Saison 2020 werden in den nächsten Wochen in entsprechende Vorschläge münden, wobei der Panoramaweg mit Ausblicken ins Neckartal und nach Esslingen vermutlich wieder das zumeist gewünschte Ziel der Fahrten sein wird.


Fahrradklimatest 2018: Schlechte Noten für Ostfildern


Die Gesamtnote von 3,9 in 2018 weist gegenüber den Jahren 2012 (3,5) - 2016 (3,6) eine ständige Verschlechterung des Radklimas aus; Verbesserungen wurden praktisch keine erkannt. Teilgenommen haben 128 Radler*innen - eine erfreuliche Steigerung um mehr als 88 % gegenüber 2016. Konstante Bewertungen erhielten nur die Werbung für das Radfahren, Fahrraddiebstahl und Einbahnstraßen, die in Gegenrichtung befahren dürfen. Gravierende Verschlechterungen wurden insbesondere bei der Sicherheit beim Radfahren (Konflikte mit Anderen, Hindernisse, Radfahren im Mischverkehr), der Reinigung der Radwege, beim mangelhaften Komfort (Breite und Oberfläche der Radwege, Abstellanlagen und Führung an Baustellen) und der Erreichbarkeit des Stadtzentrums vermerkt.

Ostfildern will eine fahrradfreundliche Kommune sein, ist aber auf den Rangplätzen im Bund (169 von 311) bzw. Land (31 von 50) abgerutscht. Auch beim Schwerpunktthema "Familienfreundlichkeit " bleiben viele Wünsche offen. Der Fahrradklimatest 2018 zeigt  dringenden Handlungsbedarf auf, damit Radfahren sicherer und auch komfortabler wird. Es ist noch sehr viel zu tun!

© ADFC BW 2019

Eine günstige Fahrradcodierung

Codierablauf

.......ganz einfach.......

Hier können Sie Ihre Radreise buchen

Besuchen Sie uns auch auf