Alle Verantaltungen bis 15. Juni entfallen!


Bitte beachten Sie: auch bei uns zeigen sich die Auswirkungen der Corona-Krise. Deshalb müssen wir leider etliche Veranstaltungen absagen:

Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, müssen alle gesellschaftlichen Aktivitäten eingeschränkt oder eingestellt werden. Deshalb sagt der ADFC Ostfildern alle Termine bis 15. Juni ab.

Diese Entscheidung gilt für Radtouren, Fahrrad-Flohmärkte, Demonstrationen und Codieraktionen ebenso wie für Versammlungen, Stammtische usw. Auch wenn es bisher teils unterschiedliche Regelungen in Ländern, Städten und Regionen gibt, sieht sich der ADFC als einer der größten deutschen Verbände und aktiver Teil der Zivilgesellschaft in der Verantwortung, klar und einheitlich zu handeln.

Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Entscheidung!


Mit dem Rad zur Arbeit 2020


Auch die mit der AOK geplante Aktion Mit dem Rad zur Arbeit findet dieses Jahr statt. Da viele Menschen derzeit im Home Office sind, aber das Radfahren weiterhin in ihren Alltag integrieren, zählen momentan auch solche Alltagsfahrten. Der persönliche Radkalender steht ab 1.5.2020 als tägliches Rad-Tagebuch zur Verfügung, offizieller Start mit Gewinnspielen und weiteren Aktionen ist am 1. Juni 2020. Schon ab 20 geradelten Tagen gibt es attraktive Preise zu gewinnen. Auch diese Aktion wird bis in den Herbst hinein verlängert.

Einfach anmelden unter https://www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de


Die Esslinger Zeitung berichtet zur AOK-Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit"


Stadtradeln findet statt!

Das Stadtradeln wird stattfinden. Am 25. Juni ist Startschuss, aufgrund der Vorgaben dieses Jahr ohne die gemeinsame Auftaktveranstaltung. Dafür ist die Laufzeit bis zum 31.10.20 verlängert worden, so dass viele Kilometer gesammelt werden können. Weitere Infos auf https://www.stadtradeln.de/home


Online-Radreisevortrag: Radtour in den Iran von Florian Keiper


Viele soziale Aktivitäten und kulturelle Angebote laufen im Moment über das Internet, ob Treffen mit Familie, Konzerte, Weinproben. Auch Radreisevorträge können online gezeigt werden. Florian Keiper, der 2018 beim ADFC Ostfildern schon eindrucksvoll über seine Radreise von Berlin nach Athen berichtet hatte, nimmt uns in seinem neuesten Vortrag auf youtube mit auf seine Radtour in den Iran. Die Route führte durch die Türkei, Georgien, Russland, Kasachstan und über den Pamir Highway bis nach Teheran. Der Vortrag ist unterhaltsam und tiefgründig zugleich, weil Forian Keiper's Reisen vor allem durch die Begegnungen mit den Menschen vor Ort geprägt sind. Der Vortrag ist hier zu finden: https://www.youtube.com/watch?v=8DC-GO7zuiM


Erfreuliche Entwicklung


Unsere Ortsgruppe ist in 2019 auf stolze 165 Mitglieder gewachsen. Immer mehr Menschen besinnen sich auf eine ökologische sowie klimafreundliche Mobilität und wählen das Fahrrad für die täglichen Kurzstrecken. Bei der Elektromobilität lässt das Fahrrad das Automobil weit hinter sich und selbst die steilsten Anstiege bei uns in der Region sind keine Ausrede mehr, nicht das Fahrrad zu nehmen. Nein, es macht auch noch ausgesprochen Spaß! Möchten auch Sie ADFC Mitglied werden, um die Lobby der Radfahrenden zu stärken? Ganz einfach: www.adfc-bw.de/mitglied-werden/  Psst ... Bewegung kann man auch verschenken! Eine Mitgliedschaft im ADFC bringt das ganze Jahr über Spaß und Geselligkeit. Freund, Tante oder Ihr Nachbar erhalten sechs Ausgaben des ADFC-Magazins „Radwelt", sind haftpflicht- und rechtsschutzversichert und profitieren von vielen Mitgliedervorteilen und Services des ADFC. Ihre Geschenkkarte können Sie hier direkt herunterladen: https://www.adfc.de/sei-dabei/verschenkerin-werden/ oder sprechen Sie uns persönlich an.
 

© ADFC BW 2020

Eine günstige Fahrradcodierung

Codierablauf

.......ganz einfach.......

Hier können Sie Ihre Radreise buchen

Besuchen Sie uns auch auf