ADFC Fahrradschule im Frühjahr 2019

Sie hatten in Ihrem Leben noch nicht die Gelegenheit, Fahrradfahren zu lernen?
Oder es ist schon so lange her, dass Sie auf dem Fahrrad saßen, und Sie fühlen sich unsicher?
Dann sind Sie in unserer Fahrradschule richtig. Hier lernen Sie in vielen praktischen Übungen, wie Sie das Gleichgewicht besser halten, richtig bremsen und sicher abbiegen.

Der Basiskurs und Aufbaukurs finden an jeweils zwei Samstagvormittagen statt und kosten je 70 Euro Teilnahmegebühr. Im Basiskurs geht es um das Erlernen des Fahrradfahrens an sich. Der Aufbaukurs sorgt für mehr Fahrsicherheit auf dem Rad.

Termine der Fahrradschule:

Kurs I – Basiskurs: Fahrrad fahren lernen
Samstag, 30. März und 6. April 2019, 10 – 12 Uhr, Karlsruhe-Durlach

Die Kursgebühr beträgt 70 Euro.*

Kurs II – Folgekurs: Abbiegevorgänge, Bremsübungen und Übungen für mehr Fahrsicherheit
Samstag, 13. und 27. April 2019, 10 – 12 Uhr, Karlsruhe-Durlach

Die Kursgebühr beträgt 70 Euro.*

Kurs I – Basiskurs: Fahrrad fahren lernen
Samstag, 4. Mai und 11. Mai 2019, 10 – 12 Uhr, Karlsruhe-Durlach

Die Kursgebühr beträgt 70 Euro.*

Kurs II – Folgekurs: Abbiegevorgänge, Bremsübungen und Übungen für mehr Fahrsicherheit
Samstag, 18. und 25. Mai 2019, 10 – 12 Uhr, Karlsruhe-Durlach

Die Kursgebühr beträgt 70 Euro.*

*Auszubildende, Studenten/Studentinnen und Arbeitslose erhalten die Kursgebühr ermäßigt auf 50 Euro. Die Teilnehmeranzahl ist auf 5 Teilnehmer/innen begrenzt.

Melden Sie sich bei Interesse bei Isabelle Bohnert vom ADFC Karlsruhe.

Einsteigerkurztour

Zusätzlich gibt es von April bis Oktober einmal im Monat, jeweils um 18 Uhr, eine Einsteigerkurztour (max. 10 - 15 km) in Karlsruhe. Der Startpunkt wird noch bei den Terminen bekannt geben. Ziel bei diesen Touren ist es, länger mit dem Fahrrad unterwegs zu sein und gute, verkehrsarme Routen in der Stadt zu entdecken.

Dienstag, 9. April, 18 Uhr
Dienstag, 7. Mai, 18 Uhr
Dienstag, 4. Juni, 18 Uhr
Dienstag, 9. Juli, 18 Uhr
Dienstag, 6. August, 18 Uhr
Dienstag, 10. September, 18 Uhr
Dienstag, 1. Oktober, 18 Uhr

Foto: Westrich/ADFC

© ADFC BW 2019