27.01.2014 - Zunehmendes Ärgernis: Umlaufsperren auf dem Lautertal-Radweg

Verkehrspolitik

Donzdorf. Seit Jahren existieren auf dem innerörtlichen Abschnitt des Donzdorfer Lautertalradweges 11 Umlaufschranken, acht davon auf nur 800 m Streckenlänge. Inzwischen sind auf dem neuen Süßener Teilabschnitt zwei weitere dazugekommen.

Da diese Schickanen erwiesenermaßen gefährlich für Radler sind, erlaubt sie die ERA 2010 (Empfehlungen für Radverkehranlagen) auch nur in Ausnahmefällen.
Dem Problem hat sich mit viel Engagement die "Bürgervereinigung Donzdorfer Fahr-Rat" angenommen, welche vom ADFC Kreisverband Göppingen unterstützt wird. Die Bürgervereinigung hat eine sehr aufschlussreiche Untersuchung zu den Umlaufsperren vorgenommen, welche die Problematik der Sperren deutlich aufdeckt.

Die Untersuchung können Sie hier herunterladen.

© ADFC BW 2020