"Kräuterfahrt" rund um Renningen am 22.5.2011

Tourenbericht

Trotz Gewitterwarnung starteten um 13:30 Uhr 10 Radler/innen zu unserer 29 km langen "Kräuterfahrt", die wir dieses Jahr neu im Programm hatten.

In gemütlichem Tempo (durchschn. 14 km/h) fuhren wir abseits der Autostraßen auf Wald- und Wirtschaftswegen rund um Renningen.


An fünf markanten Stellen wurde viel Neues zu heimischen Kräutern und Pflanzen erklärt. Gepflückt wurde aber nichts, um die Natur zu schonen.
Dafür gab es Bonbons aus Spitzwegerich, nach dem Hölzersee ein Probiererle Holundersirup, eine spezielle Kräuterteemischung wurde ausgeschenkt und kurz vor der Wanne probierten wir noch selbstgemachte Kräuterbutter mit Brot.
Zum Ende der Tour hin, gegen 16:45 Uhr, stärkten wir uns im Naturfreundehaus Wanne bei Kaffee und leckerem Kuchen.

Feedback der Teilnehmer/innen: Super, nächstes Jahr bitte wiederholen!

Tourenleiterinnen: Sonnhild Breitling & Angela Schüle

© ADFC BW 2020