Fahrrad- & ErlebnisReisen mit Wandern 2016

Am 16. und 17. Januar 2016 heißt es wieder "Fahrrad- & ErlebnisReisen mit Wandern" -  in Halle 9 mit rund 280 Ausstellern aus 16 Ländern!

Die Halle 9 wird wieder zum Anlaufpunkt für Fahrrad- und Wanderbegeisterte.

Für größere Ansicht bitte ins Bild klicken

Auf 10.000 Quadratmetern Fläche können sich Aktivurlauber über Rad- und Wandertrends, Touren, Technik und Zubehör informieren. Die „Fahrrad- & ErlebnisReisen mit Wandern“ gilt als wichtiger Treffpunkt und Informationsbörse für Aktivurlauber. Mehr als 33.000 Besucher waren im vergangenen Jahr zu Gast. Ideelle Träger dieser CMT-Sonderausstellung sind der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) und der Schwäbische Albverein. Hier auf dieser Webseite erfahren Sie alle Details zum Messeprogramm.

Großer Andrang am Messestand des ADFC

Während der gesamten Messezeit bietet der ADFC ein Non-stop-Programm auf der Aktionsbühne mit Wissenswertem zum Radfahren, Wandern, zu Pedelecs und zur GPS-Navigation. Auf einem etwa 1.200 Quadratmeter großen Fahrradparcours können verschiedene Fahrräder, auch Pedelecs und Liegedreiräder, ausprobiert werden. Im "Urlaubskino" direkt in der Halle 9 entführen "Weltumradler" mit professionellen Diavorträgen in die schönsten Gebiete der Erde oder geben Infos zum Wandern auf dem Jakobsweg. Auch gibt es praxisorientierte Workshops zum Thema "Touren planen mit GPS". Der ADFC bietet für jedermann an beiden Messetagen geführte Radtouren zur Messe an. Wer gerne wandern möchte, kann am Samstag an einer geführten Wanderung des Schwäbischen Albvereins teilnehmen.

Radtouren zur Messe

Warum nicht etwas für die Fitness tun und trotz kalter Witterung zur Messe radeln? Die ADFC-Radtouren starten 2016 in verschiedenen Orten in und um Stuttgart. Eine Anmeldung beim jeweiligen Tourenleiter ist erforderlich. Wo welche Radtouren angeboten werden wird in einer Liste auf dieser Webseite laufend aktualisiert (bitte öfters neu abrufen).

Aktuelle Übersicht Messe-Radtouren

keine Hexerei: Radfahren geht auch im Winter
Geht doch: Mit dem Rad zur Fahrrad-Messe

Mitglied werden und gewinnen!

Wer sich auf der Messe zu einer ADFC-Mitgliedschaft entschließt kann mit einem ganz besonderen Angebot rechnen - und hat eine zusätzliche Gewinnchance: jede Stunde werden nämlich wertvolle Fahrrad-Produkte, Software oder Bücher unter den neuen ADFC-Mitgliedern verlost.



ADFC-Stand

Am ADFC-Stand 9F25 in Halle 9 - in der Nähe der Aktionsbühne - können Sie Ihre Fragen zum Thema Radurlaub und Radreisen stellen. Geschulte Mitarbeiter wissen Bescheid, zum Beispiel wo man den schönsten Radurlaub machen kann, wie man dorthin kommt, welche Radreisen angeboten werden und wie man das optimale Schlafquartier findet. Am ADFC-Messestand bieten wir

  • "Deutschland per Rad entdecken"
  • Bett+Bike - fahrradfreundlich übernachten
    Dazu gibts die neue Bett+Bike-Karte
  • das ADFC-Radreiseprogramm 2016
  • 3 % Frühbucherrabatt für die ADFC-Radreisen
  • die Mitgliederzeitschrift RadWelt
  • und jede Menge Service.


Jede Menge Infos rund um Fahrrad und Wandern

 



Großer Andrang am ersten CMT-Wochenende


Auf dem Fahrrad-Parcours kann man sein Traumrad ausprobieren - oder einfach mal ein ganz neues Fahrgefühl erleben!


Urlaubskino

Programm im UrlaubskinoRichtiges Fernweh-Feeling gibt es im „Urlaubskino“, wo Reiseprofis das Publikum zu Radreisen „entführen“. In dem eigenen Vortragsraum im hinteren Bereich der Halle 9 gibt es zu jeder vollen Stunde reizvolle Dia-Visionen - vorgestellt von echten Reise-Profis. So kann man mit Elisabeth Reischl am Samstag "Zu Fuß über die Alpen - von München nach Venedig" erleben, mit Gerhard von Kapff eine Familienwanderung in Taiwan zwischen Tempeln, Geistern und Traumstränden erleben oder mit Carsten Schymik aus Aalen auf die höchsten fahrbaren Alpengipfel biken. Der Vortrag "Pilgern vor der Haustür auf den Deutschen Jakobswegen" um 14 Uhr gibt Tipps fürs Reisen auf den Jakobswegen. Beate Steger führt ihre Zuschauer außerdem mit dem Rad an den noch weniger bekannten tschechischen Teil Elbe. Elisabeth Reisch zeigt am Sonntag Nachmittag einen Vortrag über Peru und Bolivien, den man in zwei Teilen einzelne oder gemeinsam genießen kann.
Wegen der großen Nachfrage werden wieder ausführliche Praxisworkshops zum Thema "Tourenplanung mit GPS" angeboten. Die knapp halbstündigen Vorträge von GPS-Profi Thomas Froitzheim bieten Tiefgang, Praxisbezug und Information aus erster Hand. Der Eintritt für alle Vorträge ist übrigens im Messepreis enthalten.

Fernweh-Vorträge im Urlaubskino

Showbühne: "Info" + "Action"

In der Messehalle 9 dreht sich am 16. und 17. Januar 2016 alles um Fahrrad, Wandern und Abenteuer-Urlaub. Gemeinsam mit vielen Partnern bietet der ADFC auf der Showbühne sowohl am Samstag als auch am Sonntag non-stop ein umfangreiches Vortrags- und Aktionsprogramm an.

Bühnenprogramm am Samstag  Bühnenprogramm am Sonntag

Viele tolle Themen: Wer sich für Elektrofahrräder interessiert oder für GPS-Navigation, für Radreisen oder die neuen Programmfaltblatt 17/18. Jan. 2015Qualitätsradfernwege, der kommt am abwechslungsreichen Bühnenprogramm auf der Aktionsbühne in Halle 9 nicht vorbei. Abwechslung bieten die Fachvorträge zum Thema Pedelecs oder Fahrrad-Zubehör vom Test-Chef der ElektroRad und der aktiv Radfahren. Das Beratungszentrum Wanderausrüstung informiert über das ADFC der Wanderschuhe und gibt damit viele Tipps zur richtigen Auswahl und Pflege. Nebenbei kann man sich über GPS-Navigation beim Wandern und Radfahren informieren, über Fahrradanhänger, über Radreisen für Kulturinteressierte oder für Mountainbiker. Beim ADFC-Gewinnspiel gibt es im Stundentakt attraktive Preise zu gewinnen - und sogar eine Radreise steht zur Verlosung bereit!

Mitglieder-Rabatt

Messe-TicketserviceADFC-Mitglieder erhalten gegen Vorlage eines Coupons und des Mitgliedsausweises an der Messekasse einen einmaligen Preisnachlass von 2 Euro auf die Erwachsenen- oder Familien-Tageskarte zur Fahrrad- & ErlebnisReisen mit Wandern 2016. Der Coupon kann an den Tageskassen direkt am Messegelände (dann ohne VVS) oder im Online-Vorverkauf (inklusive VVS!) eingelöst werden.

Online-Vorverkauf

Bitte klicken Sie dort zunächst
(1) auf das Logo der Fahrradmesse , wählen Sie
(2) "Vorteilscode einlösen" und danach
(3) die gewünschte Karte, z.B.

Wählen Sie VVS-Nutzung ja/nein.
(4) Geben Sie hier den Vorteilscode aktivurlaub ein. Dann "Code prüfen"
(5) Geben Sie die Anzahl der Karten ein und klicken Sie
(6) auf den gelben Warenkorb.
(7) Weiter "Zur Kasse". Im nachfolgenden Dialog sind dann weitere Angaben einzutragen, zu prüfen und die Bezahldaten einzugeben. Fertig!

ADFC-Radreiseprogramm

ADFC-RadreiseprogrammDas neue Radreiseprogramm 2016 des ADFC mit erlebnisreichen Radreisen in ganz Europa steht am ADFC-Messestand zur Verfügung. Das ADFC-Radreise-Team berät und gibt Auskünfte. 31 geführte Radreisen in Europa laden zum Mitradeln ein und machen Vorfreude auf die nächste Fahrradsaison. Neben beliebten Klassikern wie Cesenatico, Mediterranes Istrien oder Via Claudia Augusta sind 2016 sage und schreibe 12 neue Radreiseziele im ADFC-Radreiseprogramm enthalten.

Durch Südtirol, durch Tschechien oder durch Mähren und Böhmen führen einige der neuen Reiseangebote. Neu ist auch eine Reise entlang der Thüringer Städtekette und die Reise Go East von Dresden nach Prag. Italienisches Lebensgefühl und unvergleichliche Naturlandschaft verzaubern auf Sardinien und machen Lust auf Mee(h)r. Mit dem Rad geht es von Stuttgart nach Paris. Oder durch das polnische Krakau. In diesen Städten erwartet die Reisenden Kultur pur – Langeweile ausgeschlossen!
Das Pilgern per Rad ist weiterhin Bestandteil des ADFC-Radreiseprogramms: Neu im Programm ist eine Pilgerradreise entlang der Via Francigena Richtung Rom - 2016 von Pontarlier bis nach Turin.

Das klingt wie Musik in Ihren Ohren? Dann kommen Sie am ADFC-Stand vorbei und holen Sie sich ein paar Inspirationen für die nächste Radreise. Ein ADFC-Radreisekatalog liegt schon für Sie bereit! Alle Reisen finden sie natürlich auch im Internet unter www.adfc-radreisen.de.

Wer weg will muss hin!

ADFC-Mitglied zu sein lohnt sich nicht nur beim Messeeintritt und den geführten Radreisen. Im Beitrag ist auch sechs Mal jährlich die Zeitschrift "RadWelt" enthalten, eine Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung sowie jährlich 500 Freikilometer im ADFC-Tourenportal. Und das ist noch längst nicht alles: Ab 1.1.2016 ist ein Rund-um-die-Uhr-Pannenschutz mit enthalten! Auf der Messe 2016 bietet der ADFC wieder eine Einstiegsmitgliedschaft an, bei der das erste Beitragsjahr nur 19,50 Euro kostet - Sie sparen damit bis zu 48 Euro! Unter allen Mitgliedern werden außerdem reizvolle Preise verlost! Dabei sein ist alles!

Elisabeth Reischl: Traumpfad von München nach Venedig

 

© ADFC BW 2016


Radtouren zur Messe:

Die vom ADFC angebotenen geführten Radtouren starten 2016 in Nürtingen, Stuttgart und Sindelfingen. Einige mehr werden dazu kommen. Die Touren-Daten werden hier auf dieser Webseite laufend aktualisiert.


 Radtouren zur Messe
     Details zu Abfahrt, Uhrzeit,
     und Treffpunkten
     (PDF wird fortlaufend
      aktualisiert)


Auf einen Blick:

Bühnenprogramm
   Samstag | Sonntag
   Sehr geehrter Besucher

500 - Interner Serverfehler

_________________________________________________________ 

Sehr geehrter Besucher,

leider ist ein Problem aufgetreten. Die angeforderte Seite hat einen Script-Fehler verursacht.

Haben Sie sich vielleicht vertippt oder eine alte URL aufgerufen? Wenn nicht, informieren Sie bitte den Webmaster dieser Homepage per Email. Um zu der vorherigen Seite zurckzukehren, verwenden Sie bitte einfach die "Zurck" - Taste Ihres Browsers.

 

_________________________________________________________