Aktuelle ADFC-Themen:

Zwei neue Sterne-Routen in Oberschwaben

Der Donau-Bodensee-Weg und der Oberschwaben-Allgäu-Weg sind nun offizielle ADFC-Qualitätsradrouten. Wer die Ferienregionen Oberschwaben und Württembergisches Allgäu mit dem Fahrrad entdecken will, ist auf dem Donau-Bodensee-Weg und dem Oberschwaben-Allgäu-Weg bestens aufgehoben. Sie erschließen von

[mehr]

Fotowettbewerb zum 20-jährigen Bett+Bike-Jubiläum

Aus wenigen hundert fahrradfreundlichen Gastbetrieben Mitte der 90er Jahre hat sich die mit über 5.500 Partnerbetrieben erfolgreichste touristische Marketing-Kooperation Deutschlands entwickelt. Dieses Ereignis wollen wir mit Ihnen feiern. Zeigen Sie uns auf einem Foto, wie toll Sie es finden, in Ur

[mehr]

Film ab: Die ADFC-Radsternfahrt 2015 in bewegten Bildern

Ab sofort ist er auf unserer Homepage zu sehen: Der offizielle Film zur ADFC-Radsternfahrt 2015. Lassen Sie die schönsten Momente noch einmal Revue passieren oder erfahren Sie in kurzweiliger Form, was die ADFC-Radsternfahrt auszeichnet. Ganz herzlichen Dank noch einmal an alle Ordner und Helfer, di

[mehr]

Der ADFC sucht Sie als Mitarbeiter für touristische Radwegeplanung und -qualitätsprüfung

Haben Sie Lust auf herausfordernde Aufgaben und Erfahrungen? Ist Mobilität für Sie nicht allein eine Frage von PS, sondern auch von Muskelkraft? ERA, HBR und FGSV klingen wie Musik in Ihren Ohren? Dann ist diese Stelle wie für Sie gemacht!Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Baden-Württemberg

[mehr]

Radsternfahrt: 4000 auf dem Weg nach Stuttgart

Stuttgart, 17.5.2015. - Das Wetter hat prima mitgespielt: Kein Tropfen Regen fiel vom Himmel, rund 16 Grad zeigte das Thermometer - bestes Radfahrwetter für die etwa 4.000 Teilnehmenden auf der diesjährigen ADFC-Radsternfahrt. Die Radfahrer aus Mühlacker waren bereits um 8.15 Uhr gestartet - a

[mehr]

Jugendarbeit: Ideenbox hat Hunger!

Der ADFC Baden-Württemberg hat sich bei seiner diesjährigen Landesversammlung zur Erarbeitung eines Konzeptes entschlossen, um zukünftig mehr Angebote für Kinder und Jugendliche anbieten zu können. In einem ersten Schritt sollen jetzt alle Mitglieder um Ideen gebeten werden. Jetzt ist also Deine K

[mehr]

Aktuelle Karte zur Kostenlosen Fahrradmitnahme

Aktuelle Karte zur Kostenlosen Fahrradmitnahme

Wer die Ferne mit dem Rad erkunden will oder vom Regen überrascht wird, weiß es zu schätzen: die Fahrradmitnahme im baden-württembergischen Schienen-Nahverkehr. Zwar sind die Kapazitäten begrenzt, aber so lassen sich auch längere Strecken zügig überbrücken. Schwierig bleibt allerdings

[mehr]

Landesversammlung: ADFC Baden-Württemberg feiert das Fahrrad

Seit 25 Jahren engagieren sich Menschen im Landesverband Baden-Württemberg des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) für das nachhaltige Verkehrsmittel Fahrrad. Bei einem Empfang des Fahrrad-Clubs am Samstag (25. April 2015) anlässlich seiner Delegiertenkonferenz und seines Jubi

[mehr]

25 Jahre ADFC Baden-Württemberg - eine Erfolgs-Chronik

Vor 25 Jahren wurde der ADFC Landesverband Baden-Württemberg aus der Taufe gehoben. Hier ein kleiner Streifzug durch die Verbandsgeschichte: Mit Aktionsgruppen und Bezirksvereinen fing es an Der ADFC hat seinen Ursprung in der Bürgerinitiativbewegung und war daher zunächst auch in

[mehr]

Die Kampagne "Mit dem Rad zur Arbeit" – startet in die nächste Runde

Die Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ ist eine Initiative des ADFC und der AOK und findet  jährlich vom 1. Juni bis zum 31. August statt. Durch die Teilnahme an der Aktion haben Sie die Möglichkeit aktiv etwas für Ihre Gesundheit zu tun und nebenbei tolle Preise zu gewinnen. Mitmachen kann jed

[mehr]

Sparkasse Offenburg als fahrradfreundlich ausgezeichnet

Die Sparkasse Offenburg/Ortenau engagiert sich stark im betrieblichen Gesundheitsmanagement und drückt in ihrem Leitbild auch ein hohes Umweltbewusstsein und einen schonenden Umgang mit den Ressourcen aus. Die Sparkasse hat als Arbeitgeber vieles getan, damit die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den

[mehr]

Weitere Veranstaltungen:

Am 21.06.2015 wieder 40 Kilometer autofrei – Spaß dabei

Bei „Mobil ohne Auto im Oberen Nagoldtal“ am 21. Juni heißt es wieder freie Bahn für Radfahrer und Inliner auf 40 Kilometern bis zur Nagoldtalsperre. Von 8 bis 20 Uhr wird die Straße von Wildberg über Nagold, Rohrdorf, Ebhausen, Altensteig bis hoch zur Nagoldtalsperre in Seewald-E

[mehr]

"Brot-Fahrradtour" zum Kirchentag

Im ADFC-Tourenportal (www.adfc-tourenportal.de) stehen ab sofort vier Hauptstrecken zur Verfügung, mit denen man seine Radtour zum Deutschen Evangelischen Kirchentag nach Stuttgart planen kann. Je nach Wohnort benötigt man zusätzlich nur noch ein Teilstück von seinem Wohnort bis zur

[mehr]

Fahrradgottesdienst beim Deutschen Evangelischen Kirchentag

Vom 3. – 7. Juni 2015 findet der 35. Deutsche Evangelische Kirchentag in Stuttgart statt. Der ADFC ist mit von der Partie. Es werden ca. 2500 Veranstaltungen stattfinden, bei denen 5.000 Helfer im Einsatz sein werden. Etwa 100.000 Dauergäste werden dazu erwartet, zusätzlich 40.000 Tage

[mehr]

Aus den ADFC-Kreis- und Ortsverbänden:

Geschicklichkeits-Parcours für Kinder

Einsatz am 11. Juli bei Bosch in Bühl

[mehr]

Das Stoppschild ist weg! Vorfahrt für Radfahrer

Es ist geschafft: Die absurde Vorfahrtsregelung an der Ecke Tübinger Straße, Feinstraße wurde geändert. Am Dienstag, 30.6.2015, stellte Frau Scherz vom Amt für öffentliche Ordnung den Plan für die Ummarkierungen und die neue Beschilderung dem Bezirksbeirat Süd vor. Das Stoppschild für die Radfahrer

[mehr]

NWZ - 02.07.2015 - Mit E-Motor auf den Radweg

Berlin. Bislang durften nur langsame Pedelecs Radwege befahren – zum Unmut von Tübingens OB Palmer. Er forderte Berlin mehrfach auf, die Regelung zu kippen. Nun hat das Verkehrsministerium ein Einsehen.

[mehr]

Intelligent mobil statt ZUgeparkt

Die Radlers Höhen und Tiefen 2015 hatten die Mobilität an der Zeppelin Universität in Friedrichshafen zum Thema

[mehr]


© ADFC BW 2015

Erhalten Sie schon unseren Newsletter?
Es hat sich was an Ihren Kontaktdaten geändert?

Dann aber schnell!


Ihre Werbung auf adfc-bw.de

Haben Sie Interesse an Online-Werbung auf den Webseiten des ADFC Baden-Württemberg? Möchten Sie eine fahrrad-interessierte Zielgruppe treffsicher erreichen?
Hier erfahren Sie mehr über unsere Anzeigentarife.

Microblogging Twitter
Ab sofort zwitschert Ihnen der ADFC Neuigkeiten rund um Radfahren, Radreisen, Radverkehr und Veranstaltungen im Twitter-Netzwerk [mehr]

Wissen was wichtig ist

Schon bemerkt? Mit dem RSS-Feed können Sie sich die neuesten Infos vom ADFC-Landesverband und den Kreisverbänden automatisch auf Ihren PC holen. Erfahren Sie hier mehr darüber.



Stuttgart 21 ist kein Projekt für Radfahrer. Der ADFC unterstützt deshalb das Konzept Kopfbahnhof21 (K21)