Aktuelle ADFC-Themen:

Radsternfahrt: 4000 auf dem Weg nach Stuttgart

Stuttgart, 17.5.2015. - Das Wetter hat prima mitgespielt: Kein Tropfen Regen fiel vom Himmel, rund 16 Grad zeigte das Thermometer - bestes Radfahrwetter für die etwa 4.000 Teilnehmenden auf der diesjährigen ADFC-Radsternfahrt. Die Radfahrer aus Mühlacker waren bereits um 8.15 Uhr gestartet - auf e

[mehr]

Premium-Seminar "GPS-Praxis" am 26. Juni 2015

GPS-Navigation ist das Trendthema des Jahres: Was im Auto schon beinahe zum Standard geworden ist, hält auch auf dem Fahrrad Einzug: die Navigation per GPS. Waren ältere Geräte oft umständlich zu bedienen, verspricht die neuste Generation eine einfache Führung zum Ziel.  In Zusammenarbeit mit

[mehr]

Fahrradergonomie-Workshop

Der ADFC Landesverband bietet in Stuttgart einen Fahrradergonomie-Workshop an. Unter Leitung des Sportmediziners und Schmerztherapeuten Dr. med. Thomas Castner aus Markdorf kann jeder Teilnehmer sein Fahrrad individuell auf seine Bedürfnisse einstellen lassen. Dabei werden auch die Grundlagen der F

[mehr]

Jugendarbeit: Ideenbox hat Hunger!

Der ADFC Baden-Württemberg hat sich bei seiner diesjährigen Landesversammlung zur Erarbeitung eines Konzeptes entschlossen, um zukünftig mehr Angebote für Kinder und Jugendliche anbieten zu können. In einem ersten Schritt sollen jetzt alle Mitglieder um Ideen gebeten werden. Jetzt ist also Deine K

[mehr]

Emissionsfrei mobil: Rikscha-Fahrer gesucht!

Emissionsfrei mobil. - Du hast Freude am Umgang mit Menschen und bist kommunikativ, sportlich, fährst gerne mit dem Rad? Im Rahmen des Projektes „Emissionsfrei mobil“ beim Deutschen Evangelischen Kirchentag von 3.-7. Juni 2015 werden Rollstuhl-geeignete Rikschas zur Verfügung gestellt,

[mehr]

Aktuelle Karte zur Kostenlosen Fahrradmitnahme

Aktuelle Karte zur Kostenlosen Fahrradmitnahme

Wer die Ferne mit dem Rad erkunden will oder vom Regen überrascht wird, weiß es zu schätzen: die Fahrradmitnahme im baden-württembergischen Schienen-Nahverkehr. Zwar sind die Kapazitäten begrenzt, aber so lassen sich auch längere Strecken zügig überbrücken. Schwierig bleibt allerdings

[mehr]

Landesversammlung: ADFC Baden-Württemberg feiert das Fahrrad

Seit 25 Jahren engagieren sich Menschen im Landesverband Baden-Württemberg des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) für das nachhaltige Verkehrsmittel Fahrrad. Bei einem Empfang des Fahrrad-Clubs am Samstag (25. April 2015) anlässlich seiner Delegiertenkonferenz und seines Jubi

[mehr]

Der Radfrühling steht in den Startlöchern!

Sind Sie schon fit für die erste große Radreise in diesem Jahr? Noch nicht? Dann haben wir genau die richtige Motivation für Sie, schnell aufs Rad zu steigen und die ersten Trainingskilometer zu fahren. Denn wer jetzt schnell ist, kann sich die letzten Restplätze auf unseren ADFC-Radreisen sichern u

[mehr]

Die Kampagne "Mit dem Rad zur Arbeit" – startet in die nächste Runde

Die Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ ist eine Initiative des ADFC und der AOK und findet  jährlich vom 1. Juni bis zum 31. August statt. Durch die Teilnahme an der Aktion haben Sie die Möglichkeit aktiv etwas für Ihre Gesundheit zu tun und nebenbei tolle Preise zu gewinnen. Mitmachen kann jed

[mehr]

Sparkasse Offenburg als fahrradfreundlich ausgezeichnet

Die Sparkasse Offenburg/Ortenau engagiert sich stark im betrieblichen Gesundheitsmanagement und drückt in ihrem Leitbild auch ein hohes Umweltbewusstsein und einen schonenden Umgang mit den Ressourcen aus. Die Sparkasse hat als Arbeitgeber vieles getan, damit die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den

[mehr]

Weitere Veranstaltungen:

Am 21.06.2015 wieder 40 Kilometer autofrei – Spaß dabei

Bei „Mobil ohne Auto im Oberen Nagoldtal“ am 21. Juni heißt es wieder freie Bahn für Radfahrer und Inliner auf 40 Kilometern bis zur Nagoldtalsperre. Von 8 bis 20 Uhr wird die Straße von Wildberg über Nagold, Rohrdorf, Ebhausen, Altensteig bis hoch zur Nagoldtalsperre in Seewald-E

[mehr]

"Brot-Fahrradtour" zum Kirchentag

Im ADFC-Tourenportal (www.adfc-tourenportal.de) stehen ab sofort vier Hauptstrecken zur Verfügung, mit denen man seine Radtour zum Deutschen Evangelischen Kirchentag nach Stuttgart planen kann. Je nach Wohnort benötigt man zusätzlich nur noch ein Teilstück von seinem Wohnort bis zur

[mehr]

Fahrradgottesdienst beim Deutschen Evangelischen Kirchentag

Vom 3. – 7. Juni 2015 findet der 35. Deutsche Evangelische Kirchentag in Stuttgart statt. Der ADFC ist mit von der Partie. Es werden ca. 2500 Veranstaltungen stattfinden, bei denen 5.000 Helfer im Einsatz sein werden. Etwa 100.000 Dauergäste werden dazu erwartet, zusätzlich 40.000 Tage

[mehr]

Aus den ADFC-Kreis- und Ortsverbänden:

17.05.2015 RadSTERNFAHRT BW - Startort Göppingen

Für Teilnehmende an der RadSTERNFAHRT bietet der ADFC Baden-Württemberg von zahlreichen Orten ausgehend viele geführte Zubringertouren zu den insgesamt fünf Hauptstrecken der RadSTERNFAHRT an. Göppingen ist 2015 erstmals offizieller Startort der RadSTERNFAHRT Baden-Württemberg. Das Ziel ist der Stut

[mehr]

25 Jahre AFDC Baden-Wüttemberg

Vor 25 Jahren wurde der ADFC Landesverband Baden-Württemberg gegründet

[mehr]

16.03.2015 - Radverkehrskonzept der Stadt Eislingen

Eislingen (Kr. Göppingen). - Am 16.03.2015 wurde das Radverkehrskonzept vom Gemeinderat verabschiedet. Der Zeitrahmen zur Umsetzung von Maßnahmen ist von 2015 bis 2025 angesetzt. Mit der Verabschiedung des Radverkehrskonzepts beginnt die Umsetzungsphase. Begleitend wird für verschiedene Radverkehrst

[mehr]

Rollerprojekt in Aktion

Bühl. Die Heimat der berühmten Zwetschgen bietet Vieles. Bei "Bühl in Aktion" war der ADFC mit seinem Rollerprojekt dabei. Ein schöner Tag für die Familie und mit Spaß für die Kleinen.Dicht an dicht folgten die Kinder dem ausgesteckten Parcours Bewegung tut gut. Je mehr sich Kinder bewege

[mehr]


© ADFC BW 2015

Erhalten Sie schon unseren Newsletter?
Es hat sich was an Ihren Kontaktdaten geändert?

Dann aber schnell!


Ihre Werbung auf adfc-bw.de

Haben Sie Interesse an Online-Werbung auf den Webseiten des ADFC Baden-Württemberg? Möchten Sie eine fahrrad-interessierte Zielgruppe treffsicher erreichen?
Hier erfahren Sie mehr über unsere Anzeigentarife.

Microblogging Twitter
Ab sofort zwitschert Ihnen der ADFC Neuigkeiten rund um Radfahren, Radreisen, Radverkehr und Veranstaltungen im Twitter-Netzwerk [mehr]

Wissen was wichtig ist

Schon bemerkt? Mit dem RSS-Feed können Sie sich die neuesten Infos vom ADFC-Landesverband und den Kreisverbänden automatisch auf Ihren PC holen. Erfahren Sie hier mehr darüber.



Stuttgart 21 ist kein Projekt für Radfahrer. Der ADFC unterstützt deshalb das Konzept Kopfbahnhof21 (K21)