Neuer Vorstand des ADFC Stuttgart

Termine und Touren

Am Mittwoch, den 20. Februar fand die diesjährige Mitgliederversammlung des ADFC Stuttgart im Umweltzentrum bei der ADFC Geschäftsstelle statt. Der Vorstand nutzte die Gelegenheit, die Aktivitäten des vergangenen Jahres und die Planungen zu schildern. Schwerpunkte waren:

  • die Verkehrspolitik, die durch den Radentscheid und die Zusammenarbeit mit der Stadt vorangetrieben werden
  • das Tourenprogramm, das im vergangenen Jahr viele Mitradler anzog und auch in diesem Jahr wieder bekannte und auch einige neue Touren bietet
  • der Medienauftritt des ADFC, der neben Jahresprogramm und Rundbrief die Hompage und den Newsletter umfasst und inzwischen auch durch die schnelleren Medien Facebook und Twitter ergänzt wird

Neben Bericht und Diskussion weiterer Angebote und Aktivitäten war auch die Situation der Kasse Gegenstand der Mitgliederversammlung.

Dreh- und Angelpunkt der Weiterentwicklung des ADFC Stuttgart ist natürlich das Engagement der Ehrenamtlichen. Das Vorstandsgremium hatte dazu zwei Stellenanzeigen für Interessenten als Tourenleiter/in oder als Pressereferent/In vorbereitet.

Ein starkes Signal war in diesem Jahr die Vorstandswahl, bei der gleich drei neue Kandidaten als Beisitzer in den Vorstand gewählt wurden. Dieser besteht damit aus Cornelius Gruner als Vorsitzendem, Frank Zühlke als stellvertretendem Vorsitzenden, Norbert Kirsch als Kassenwart und Tobias Willerding, Christoph Hoyer, Dennis Boldt und Susi Ortner als BeisitzerInnen.

v.l.n.r: Frank Zühlke, Susi Ortner, Norbert Kirsch, Cornelius Gruner, Christoph Hoyer, Tobias Willerding, Dennis Boldt

© ADFC BW 2019