Sanierung Rottalweg zwischen Traubenmühle und Rösersmühle

Aktuell finden im Rottal zwischen Traubenmühle und Rösersmühl Brückenbauarbeiten statt. Eine Brücke ist bereits abgerissen und es existiert eine kleine Behelfsbrücke für Fußgänger und Radfahrer. Der Weg ist also für Radler weiterhin befahrbar. Die Bauarbeiten sollen bis Mitte Juni andauern.

Auch der Teerweg ist auf dieser Passage in schlechtem Zustand. Die Landesforstverwaltung beabsichtigt ihn zu sanieren, aber leider nur als wassergebundenen Waldweg. Da der Radweg nicht nur große touristische Bedeutung hat, sondern als Kreisradweg gerade auch den Alltags-Radverkehr zwischen Mainhardt und Oberrot bzw. Schwäbisch Hall betrifft, sollte er unbedingt asphaltiert sein. Leider wird bisher der Wunsch sowohl der Gemeinde Mainhardt als auch des ADFC nach einer Asphaltdecke mit Verweis auf 180.000 € Mehrkosten abgelehnt. Diese müsste die Gemeinde Mainhardt tragen. Möglich scheint, dass der Landkreis die Finanzierung dieser Mehrkosten mitträgt. Ein Termin für die Sanirung steht noch nicht fest.

Wir werden weiter darüber informieren.

 

Woran erkennt man ein fahrradfreundliches Unternehmen?

  1. Es gibt einen Ansprechpartner für alle Fragen des Radverkehrs, der den Rad fahrenden Kollegen bekannt ist.
  2. Es gibt genügend überdachte, eingangsnahe Radständer, an denen die Räder sicher angeschlossen werden können.
  3. Es liegt eine Atmosphäre der Wertschätzung und der Unterstützung für mit dem Rad zur Arbeit kommende KollegInnen vor.

Weitere Informationen finden Sie hier

Fahrradstadt Schwäbisch Hall

Keine freie Fahrt am Spitalbach

Seit längerem ist die Ausfahrt im oberen Bereich "Am Spitalbach" in die Marktstraße für Radfahrer gesperrt. Der ADFC hat bei der Stadt die Öffnung dieses Bereiches für RadfahrerInnen beantragt. Weiter

Neuer Flyer "Sicher Rad fahren in und um Schwäbisch Hall"

Projekt "Freies Lastenrad"

Der ADFC Schwäbisch Hall beabsichtigt, 2018 ein „Freies Lastenrad“ mit Motorantrieb anzuschaffen. Weitere Informationen finden Sie hier

Radtouren um Schwäbisch Hall

Die nächste geführte Radtour findet am 13. Mai 2018 statt. Treffpunkt ist wie immer der Park & Ride-Parkplatz des Bhf. Hessental, Einkornstraße. Die Route wird an dieser Stelle noch kurzfristig bekannt gegeben.

Mindestabstand im Straßenverkehr / ADFC Warnweste

Um im Straßenverkehr besser gesehen zu werden, bietet der ADFC Schwäbisch Hall eine spezielle Warnweste mit Hinweis auf den gesetzlich vorgeschriebenen Mindestabstand an. Weitere Informationen finden Sie hier

Interessante rechtliche Fragen und Anworten rund um das Thema Rad fahren

 

Fahr Rad, weil es Spaß macht – Fahr Rad mit dem ADFC

 

© ADFC BW 2018

vom Landesverband:

Radtourismus

Lust auf eine Radreise durchs Fränkische Weinland, das Siegerland oder den Harz? Erkunden Sie mit dem ADFC München Deutschlands abwechslungsreiche...

[mehr]

Mit dem Rad zur Arbeit

Schorndorfs Oberbürgermeister Matthias Klopfer hat vor dem historischen Rathaus die Auszeichnung als "Fahrradfreundlicher Arbeitgeber" von Dr. Silvia...

[mehr]

Verkehrspolitik

Die RadSternfahrt 2018 steht vor der Tür! Am 10. Juni radeln wir wieder von verschiedenen Orten aus der Region Stuttgart ins Zentrum, um dort...

[mehr]

Am 05. April war der ADFC Baden-Württemberg zu Gast in Bad Säckingen im Landkreis Waldshut. Die Stadt hatte eingeladen, um die Zukunft der...

[mehr]