Frauenwellness 24.-26. April 2009

 

Die 12 Teilnehmerinnen der 7. Frauen-Wellness-Tour

nahmen die Räder mit in den Zug nach Pforzheim, um von dort dann gemütlich entlang der Nagold zu radeln, mit  Kaffeepause im schönen Monbachtal. Der letzte Teil kostete etwas Mühe und Schweiß, war, da der Waldweg nach Bad Liebenzell in eine größere Baustelle mündete und die Umleitung erst bergauf und dann steil abwärts zum Ziel nach Hirsau führte.
Im Schwimmbad des Hotels „Kloster Hirsau“ konnten sich alle Teilnehmerinnen wieder erholen und sich anschließend das 4-Gänge-Menü schmecken lassen.

Der Samstag wurde Herrmann Hesse in der wunderschönen Fachwerkstadt Calw gewidment mit Besuch im Hermann-Hesse-Museum und Stadtführung.

Die Geschichte der eindrucksvollen Klosterruine lernten die Radlerinnen aus Gmünd in der Führung am Sonntag kennen: das im Mittelalter bedeutende Kloster brannte im französischen Erbfolgekrieg ab.  Am Sonnstagmittag schließlich radelte die Gruppe schließlich  entlang der Nagold zurück nach Pforzheim, um den Zug nach Hause zu besteigen.Alle bedankten sich bei den Tourenleiterinnen Brigitte Treutler und Grete Thomas und für das nächste Jahr ist natürlich wieder eine Wellnesstour fest eingeplant.

© ADFC BW 2020