Fahrraddemo am Freitag

Am Freitag, den 18. September 2020 fand in Schwäbisch Gmünd eine Critical Mass statt.
Um 17.00 Uhr trafen sich diesmal 80 Radfahrer auf dem Bahnhofsvorlatz, um über die Schwerzerallee in die Weststadt zu fahren. Weil die Goethestraße keine geeignete Lösung für Radler bietet, wurde die Forderung aufgestellt, die Schwerzerallee als Fahrradstraße auszuweisen. In Verbindung damit könnte die Klarenbergstraße im Süden als weitere Fahrradstraße folgen

Radfahrer fordern mehr Raum für sich

Wie sich die Situation für Radfahrer in der Gmünder Weststadt leicht verbessern ließe, machten die Teilnehmer der Critical Mass-Tour im September deutlich

© ADFC BW 2021