1. Waiblinger Critical Mass

Die ALi (Alternative Liste Waiblingen) Gemeinderatsfraktion und der ADFC riefen zu einer Critical Mass am 04.05.2019 morgens um 10:00 Uhr in der Waiblinger Innenstadt auf. Trotz widrigster Wetterbedingungen sind ca. 30 Radler dieser Initiative gefolgt und radelten mit lautem Geklingel durch Waiblingen.
Bei solchen Demonstrationen, auf „neudeutsch“ Critical Mass genannt, nutzen die Radfahrer den Paragraphen 27 der StVO. Dieser besagt, dass mehr als 15 Radfahrende – das ist die kritische Masse – einen geschlossenen Verband bilden, damit nebeneinander fahren und auch Kreuzungen an einem Stück queren dürfen.

Quelle: Andreas Schwager

Quelle: Andreas Schwager

Quelle: Andreas Schwager

Ein großer Teil der Radfahrer war ganz in weiß gekleidet, sie trugen sogar Atemmasken, um mit Ironie auf die Luftverschmutzung durch den Autoverkehr hinzuweisen. Die Radler führten Plakate mit verschiedenen Aufschriften mit sich:

  • „Atemlos durch die Stadt“
  • „Feinstaubradeln macht fürchterlich Spaß“
  • „Bleib sauber, Fahr Rad!“
  • „Helft dem Stadtrat auf das Fahrrad“
  • „Bis zum letzten Atemzug, ein Radler gibt nie auf“

Besonders gefreut hatten die Radler, dass es beim Queren des Marktplatzes von den Passanten nur positives Feedback für diese Fahrrad-Demonstration gab. Offensichtlich bewegt das Thema Radverkehr viele Bürger. Man hört, dass Radwege sicher gestaltet sein müssen, sowie dass es durchgängige, vom Kfz-Verkehr getrennte Radwege geben muss, damit ein sicheres Fahrgefühl aufkommt. Und eben dieses sichere Fahrradfahrgefühl ist bei Waiblinger Bürgern leider nicht zu finden.
Der Remstalradweg sei ja an einem Sonntag schön zu radeln, jedoch gibt es im Rest der Gemeinde bei den Radwegen noch viel Nachholbedarf.
Die Streckenführung hat Albecht Rehberger ausgearbeitet. ALi-Stadträtin Iris Förster verspricht, dass sich die Alternative Liste Waiblingen auch in der nächsten Amtsperiode wieder optimal für eine Verbesserung des Radverkehrs in Waiblingen einsetzen wird!
Die nächste Fahrrad-Critical Mass wird am Sonntag, den 19.05.2019 die RadSternfahrt nach Stuttgart sein. Die Abfahrt Waiblingen ist um 11:15 Uhr vom Bahnhofs-Vorplatz.

Von Dr.-Ing. Andreas Schwager
- Politischer Sprecher ADFC Rems-Murr -

 

© ADFC BW 2021