Der ADFC-Rems-Murr freut sich, dass mit der freundlichen Unterstützung durch das Landratsamt Rems-Murr ein Fahrrad-Codierer angeschafft werden konnte.

Weitere Informationen zum Codieren können hier auf dieser Internetseite nachgeschlagen werden.

Bürger, welche ihr Fahrrad zur Diebstahlprävention codieren möchten, sollten zum Termin ein Eigentumsnachweiß (Rechnung oder Kaufvertrag) mitbringen. Da wir durch die Codierung keine gestohlenen Fahrräder sozusagen „legalisieren“ möchten, ist es leider unmöglich Fahrräder ohne Eigentumsnachweiß zu codieren.
Es wird gebeten, den Codierauftrag im Voraus auszufüllen und ausgedruckt zur Codierung mitzubringen. Wird das Formular nicht mit ausfüllbare Felder im Browser angezeigt , dann bitte die Datei auf dem Rechner speichern und von dort öffnen.
Das Mitbringen des ausgefüllten Formulars beschleunigt das Codieren.


Hier werden die Termine im Rems-Murr-Kreis
zur Rad-Codierung veröffentlicht !


Weitere Termine zum Codieren werden folgen.

© ADFC BW 2020

Erhalten Sie schon unseren Newsletter?
Es hat sich was an Ihren Kontaktdaten geändert?

Dann aber schnell!

 

Microblogging Twitter
Ab sofort zwitschert Ihnen der ADFC Neuigkeiten rund um Radfahren, Radreisen, Radverkehr und Veranstaltungen im Twitter-Netzwerk [mehr]

Termine & Touren

 

Wissen was wichtig ist

Schon bemerkt? Mit dem RSS-Feed können Sie sich die neuesten Infos vom ADFC-Landesverband und den Kreisverbänden automatisch auf Ihren PC holen. Erfahren Sie hier mehr darüber.