ADFC-Tourenportal

  • Im ADFC-Tourenportal sind Sie genau richtig, wenn Sie gerne mit dem Fahrrad auf Reisen gehen oder bei Tagesausflügen auf dem Rad die Umgebung erkunden möchten.
  • Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl der Fahrstrecke und bieten Ihnen gegen geringe Gebühr für die gewählte Strecke Kartenabschnitte, GPS-Tracks und weitere Informationen an.
  • Vorteil: als ADFC-Mitglied erhalten Sie 500 Freikilometer, jedes Jahr.
  • Wählen Sie unter "Tourenvorschläge" aus vielen Radfernwegen und regionalen Touren eine fertige Tour aus oder stellen Sie sich mit unserer Routing-Funktion "Routen nach Wunsch" aus über 100.000 Kilometern Radstrecke Ihre individuelle Wunschtour zusammen.

Link zum ADFC-Tourenportal www.adfc-tourenportal.de

Tourenvorschläge für den Kreis

Einige Tourenvorschläge aus dem ADFC-Tourenportal für den Kreis.

Tobel in Oberschwaben

Ravensburg Bahnhof > Oberzell > hoch nach Bavendorf. Bei guter Sicht hat man auf der Panoramaroute Richtung Süden die nächsten 15 km bis Ailingen immer die Alpenkette vor Augen. Ab Ittenbeuren folgt man der Rotach durch sonnige Wiesen und schattige Tobel: Oberteuringen > Fuchstobel > Urnau > Benistobel > Esbach > Zußdorf. Über Zogenweiler und den Schmalegger Tobel geht es nach Ravensburg zurück.

 

Von Weingarten durchs Allgäu zum Baden im Bodensee

Von Weingarten radeln wir durchs schattige Lauratal hoch ins Allgäu nach Schlier und Bodnegg. Bei guter Sicht haben wir immer wieder die Alpenkette vor Augen. Auf und ab geht es an mehreren einladenden Badeseen vorbei. Wir lassen diese aber links liegen, um zum "See" zu radeln. Oberhalb von Kressbronn in Berg gibt es dann das Postkartenpanorama: Der Bodensee mit dem Säntis im Hintergrund. In Langenargen kann man sich bei einem Bad im Bodensee erfrischen und ausruhen. Die Strecke zurück, zunächst schattig an der Argen entlang und dann oberhalb des Schussentals durch Tettnang und Ravensburg, ist dann relativ flach.

© ADFC BW 2019