RadSternfahrt 2018 – Fahrrad statt Feinstaub!

Best Of der Strecken


Bilder vom Finale aus Stuttgart


Am Sonntag nahmen bei traumhaftem Sommerwetter wieder viele tausend Radlerinnen und Radler an der ADFC-RadSternfahrt Baden-Württemberg teil. Aus allen Himmelsrichtungen kommend fand man in Stuttgart zur abschließenden Runde auf dem Cityring zusammen. Die Polizei zählte bei der sechsten Auflage der Sternfahrt fast 7000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Um 13.30 Uhr trafen alle Gruppen gleichzeitig am Stuttgarter Schlossplatz ein, auf dem die Fahrradaktionstage der Stadt Stuttgart mit Politprominenz, Bühnenprogramm, Mitmachaktionen und Leckereien stattfanden.

Der ADFC dankt allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, den Streckenleitungen, fleißigen Organisationteams, engagierten Helferinnen und Helfern, sowie der Polizei für das umsichtige und sichere Geleit.

Für die Fotos der Strecken bedanken wir uns bei Angelika Reimann und Peter Würffell

Impressionen aus Esslingen gibt es hier.


Rückblick RadSternfahrt 2017

Copyright: ADFC Landesverband Baden-Württemberg

Marbach

Backnang

 

Göppingen

Herrenberg

  

Weil der Stadt

 

  

Ordner/ Helfer

Copyright: ADFC Landesverband Baden-Württemberg

Copyright: ADFC Landesverband Baden-Württemberg

 

SternCHENfahrt - Vorfahrt für Kinder mit ihren Eltern auf dem Rad

Copyright: ADFC Landesverband Baden-Württemberg

Um 12:00 Uhr haben wir uns am Parkplatz Kursaal (Wildbader Straße) in Bad Cannstatt gesammelt. Von dort aus starteten wir um 12:15 Uhr mit Polizeigeleit. Die Kleinsten gaben auf den  ca. 4 Kilometer von Cannstatt bis zum Stuttgarter Hauptbahnhof das Tempo vor.

Damit signalisierten die jüngsten Verkehrsteilnehmer: Wir wollen sichere und grüne Radstrecken, Spaß und Bewegung!

Endrunde der großen RadSternfahrt
Wer das miterleben oder sogar mitradeln wollte: Um ca. 12:45 Uhr trafen massenhaft Radler aus allen Routen am Stuttgarter Hauptbahnhof ein, um anschließend gemeinsam die Cityrunde zum Schloßplatz Stuttgart zu radeln. Dort gab es eine große Kundgebung, ein vielseitiges Bühnenprogramm und einen Kinderparcours, damit sich die Kleinen nochmals ein bißchen austoben konnten.

© ADFC BW 2018