Herzlich willkommen bei der Ortsgruppe Radolfzell des ADFC!


Treff der ADFC-Ortsgruppe Radolfzell


Fahrradselbsthilfe-Werkstatt

Martin, Hanspeter und Roland (v.l.n.r.) vor den Garagen östlich des Weltkosters
Martin, Hanspeter und Roland (v.l.n.r.) vor den Garagen östlich des Weltkosters

Der reguläre Termin für die Werkstatt ist am 2-ten Samstag eines jeden Monats von 14:00 bis 17:00 Uhr.

Die nächsten Termine sind 16.09. (verschoben wegen Mittelalterfest), 14.10. und 11.11.2017.

Der Ort der Selbsthilfe-Werkstatt sind die mittlere und rechte Garage auf dem Kapuziner-Areal östlich des Weltklosters.
Im Stadtplandienst der Stadtverwaltung sind die Garagen mit einem günen Fähnchen in der Bildmitte gekennzeichnet (braucht eine Flash-Erweiterung des Browsers).
In OpenStreetMap ist das Weltkloster in der Kartenmitte eingezeichnet, die Garagen fehlen.

Es wird ein Unkostenbeitrag von 1,50 Euro pro Stunde und Person erhoben.

Wer sich auf seinen Besuch der Selbsthilfewerkstatt vorbereiten will, findet hier dafür nützliche Reparatur-Informationen.

In der Wikipedia gibt es einen Eintrag für "Selbsthilfewerkstatt".


ADFC Fördermitglieder aus Radolfzell

Die Ortsgruppe Radolfzell des ADFC bedankt sich herzlich bei der Firma "Zweirad Joos" für die Fördermitgliedschaft im ADFC.


... vom Landesverband Baden-Württemberg

Die dritte Schlösser-Radtour führte am 2. September auf einer Strecke von über 40 Kilometern vom Botanischen Garten Karlsruhe zum Kloster Maulbronn“ ....

[mehr]

Die zweite Radtour bei der diesjährigen Sommer-Schlösserreise führte die Finanzstaatssekretärin am Samstag, 26. August von der Eremitage Waghäusel...

[mehr]

Was heute am 04.08.2017 endet startete im Sommer 2008 mit der ersten Radetappe von Stuttgart nach Aachen. Weiter folgten die Etappen Aachen – Emden –...

[mehr]

Die PHAST Gesellschaft für Pharmazeutische Qualitätsstandards mbH in Konstanz wurde als fahrradfreundlicher Arbeitgeber mit dem silbernen Zertifikat...

[mehr]

© ADFC BW 2017