Einheitliche Regelung zur Fahrradmitnahme in Linienbussen

Verkehrspolitik

Für ein Jahr gibt es jetzt probeweise eine neue Regelung in den VVS-Verbundlandkreisen für die Fahrradmitnahme in Linienbussen. Es gibt die Möglichkeit in den Verbundlandkreisen Böblingen, Esslingen, Ludwigsburg und Rems-Murr-Kreis das Fahrrad von montags bis freitags von 18:30 Uhr bis Betriebsschluss kostenlos im Bus mitzunhemen. Samstags, sonn- und feiertags ist dies den ganzen Tag möglich. Maximal zwei Fahrräder können mitgenommen werden.

Folgende Ausnahmen gibt es:

  • In den RELEX-Expressbussen der Linien X10 (Kirchheim/Teck – Flughafen/Messe), X20 (Esslingen – Waiblingen) und X60 (Leonberg – Flughafen/Messe) dürfen Fahrräder ganztags kostenlos mitgenommen werden.
  • In den SSB-Bussen, Kleinbussen und Ruf- und Linientaxis ist keine Fahrradmitnahme möglich!

Alle Infos dazu gibt es unter: http://www.vvs.de/tickets/mitnahme-von-fahrraedern/

 

© ADFC BW 2019

Weitere Meldungen

Am 23. Juni 2019 wurde der neu beschilderte und ausgebaute Remstal-Radweg beim Tag der Region in Schorndorf offiziell eingeweiht. Landrat Richard...

[mehr]

Wir haben eine Fotogalerie mit Unterstützer*innen für die aktuelle ADFC-Kampagne #MehrPlatzFürsRad erstellt. Mit Prominenten und Alltagsradler*innen...

[mehr]

Am 31. Mai wurde der erste Radschnellweg im Land feierlich eröffnet. Man kann ab sofort über acht Kilometer Länge, auf komfortablem Belag, mit...

[mehr]

Eine Woche vor der Kommunalwahl in Baden-Württemberg setzten erneut mehrere tausend Radfahrerinnen und Radfahrer ein starkes Zeichen für den...

[mehr]

Auch im schönen Südwesten des Landes organisieren sich motivierte Radfahrende unter dem Dach des ADFC und fordern #MehrPlatzFürsRad!

Bereits letztes...

[mehr]

So geht das – #MehrPlatzFuersRad selber machen!

Der ADFC Esslingen errichteten am Samstag gemeinsam mit dem VCD einen temporären Radfahrstreifen auf...

[mehr]