15. Fietsen-Vintage-Tour in Tübingen

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 200-jährigen Jubiläum des Fahrrads in Baden-Württemberg laden die Veranstalter "Boxenstop Museum Auto - Zweirad - Spielzeug", der Verkehrsverein Tübingen und die Wirtschaftsförderung Tübingen zur 15. Fietsen-Vintage-Tour ein. Diese findet am 23. und 24. September 2017 in Tübingen statt.

Teilnehmen kann jeder mit Fahrrädern, Hochrädern und Laufrädern in gutem Originalzustand oder restauriert bis Baujahr 1970. Wünschenswert ist, dass alle Teilnehmer zu ihrem Fahrrad die passende Kleidung tragen.

Kinder dürfen selbstverständlich gerne auch mit neueren Fahrrädern teilnehmen!

Für Übernachtungsmöglichkeiten ist gesorgt. Es besteht die Möglichkeit kostenlos beim Betriebshof Schmaith im Wohnmobil, Wohnwagen oder im Zelt zu campen.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist allerdings erforderlich. Anmelden kann man sich beim Museum Boxenstop, Brunnenstr. 18, 72074 Tübingen, Tel. 0 70 71 / 55 11 22 oder per E-Mail an: veranstaltungen@boxenstop-tuebingen.de

Bei Fragen kann man sich an das Museum Boxenstop wenden.

Die Veranstaltung wird durch das baden-württembergische "Ministerium für Verkehr" im Rahmen des Fahrradjubiläums gefördert. 


Flyer: 15. Fietsen-Vintage-Tour
Anmeldeformular: 15. Fietsen-Vintage-Tour

© ADFC BW 2017

Weitere Meldungen

Am Donnerstag, 14. September, widmete der SWR2 die Sendung Tandem dem Thema Fahrrad. Als Gast mit dabei war Peter Beckmann vom ADFC Stuttgart.

Vorfahrt...

[mehr]

Die PHAST Gesellschaft für Pharmazeutische Qualitätsstandards mbH in Konstanz wurde als fahrradfreundlicher Arbeitgeber mit dem silbernen Zertifikat...

[mehr]

Zum 200-jährigen Jubiläum der Erfindung des Fahrrads stellte der ADFC Heidenheim in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung eine Ausstellung...

[mehr]

Die dritte Schlösser-Radtour führte am 2. September auf einer Strecke von über 40 Kilometern vom Botanischen Garten Karlsruhe zum Kloster Maulbronn“ ....

[mehr]

Die zweite Radtour bei der diesjährigen Sommer-Schlösserreise führte die Finanzstaatssekretärin am Samstag, 26. August von der Eremitage Waghäusel...

[mehr]

Wegen einer unbeabsichtigten Absenkung der Gleise im Bereich einer Tunnelbohrung ist momentan die Bahnstrecke zwischen Baden-Baden und Rastatt bis auf...

[mehr]