Markgräflertour

Mit der Bahn ging es nach Schliengen. Dann fuhren wir bei herrlichem Spätsommerwetter von Schliengen über Holzen nach Fischingen, wo wir in dem schönen Biergarten des Hofladen Fünfschilling einkehrten. Nach einem guten Mittagessen ging es weiter über Binzen und Märkt zum Stauwerk an den Rhein und weiter am Rhein entlang nach Istein. Hier erklimmten wir den Isteiner Klotz um einen Blick in die Vituskapelle aus dem 11. Jahrhundert zu werfen und die schöne Aussicht von oben zu genießen. Dann ging es weiter nach Bad Bellingen und Mauchen. In Mauchen kehrten wir zum Abschluß in die Straussi des Weinguts Berner ein und genossen die Sonne und die schöne Aussicht.

© ADFC BW 2020