Nagold- und Enztalradweg

Mit der Bahn fuhren wir von Offenburg nach Hochdorf. Von nun ging es mit dem Rad weiter nach Nagold und dann auf dem Nagoldradweg über Wildberg und Calw nach Hirsau. In Hirsau machten wir Rast auf der schönen und eindrucksvollen Anlage der Benediktinerabtei St. Peter und Paul. Danach ging es weiter über Bad Liebenzell nach Pforzheim wo wir vom Wirt des Gasthauses gleich mit einer erfrischenden Apfelschorle begrüßt wurden. Diese konnten wir nach der steilen Anfahrt hinauf zum Gasthaus auch alle gut gebrauchen.

Am zweiten Tag führen wir dann auf dem Enztal-Radweg über Mühlacker nach Vaihingen, wo wir für eine Rast einkehrten. Dann ging es über Oberriexingen weiter nach Bietighei-Bissingen. Hier hatten wir Gelegenheit uns noch einmal zu Stärken, bevor es mit dem Zug zurück nach Offenburg ging.

© ADFC BW 2020