Hinweise zu unseren Radtouren

An den Radtouren können alle teilnehmen, die ein technisch einwandfreies, verkehrssicheres Fahrrad mitbringen. Mitgliedschaft ist nicht Voraussetzung. Von Nichtmitgliedern erheben wir 3€ für eine Ganztagstour, 2€ für eine Halbtagstour und 1€ für eine Feierabendtour.

Eine Anmeldung ist nur erforderlich, wo es vermerkt ist, aber sie erleichtert dem Tourenleiter die Planung. Die Touren finden in der Regel bei jedem Wetter statt. Es liegt im Ermessen des Tourenleiters, die Tour bei schlechter Witterung am Treffpunkt abzusagen. 

Eine Einkehr ist vorgesehen, wenn nichts anderes vermerkt ist. Getränke bitte trotzdem nicht vergessen! Die Kilometer- und Höhenangaben sind ungefähre Richtwerte.

Die Teilnahme unterliegt der individuellen Verantwortung des Einzelnen und erfolgt auf eigene Gefahr. Eine generelle Haftung des ADFC besteht nicht. Weder der ADFC noch die Tourenleiter können für Schäden, Unfälle oder dergleichen haftbar gemacht werden. Die Straßenverkehrsordnung ist einzuhalten. Bei Gruppen über 15 Teilnehmern kann §27 StVO angewendet werden, das Fahren im Verband. 

Für Teilnehmer mit eRädern gilt: sie ordnen sich hinten ein um nicht demotivierend auf unmotorisierte Teilnehmer zu wirken. An Steigungen bleiben eRäder hinten. Auf leere Akkus wird nicht Rücksicht genommen. 

Wir bitten Sie, Ihre Fähigkeiten realistisch einzuschätzen um Enttäuschungen zu vermeiden.

© ADFC BW 2020