Dreifach-Gold für Baden-Württemberg!

Mit dem Rad zur Arbeit Verkehrspolitik

Der ADFC zeichnet die Rudolf Storz GmbH in Emmingen als fahrradfreundlicher Arbeitgeber mit dem Gold-Zertifikat aus. Es gibt bundesweit erst 14 Betriebe, die vom ADFC mit dem höchsten Gütesiegel belohnt wurden – drei davon kommen jetzt aus Baden-Württemberg!

Rauf aufs Rad heißt es bei dem Mittelständler aus dem Landkreis Tuttlingen bereits seit 2013, als der Betrieb erstmals für seine Fahrradfreundlichkeit ausgezeichnet wurde. Es folgte eine erste erfolgreiche Re-Zertifizierung durch den ADFC mit dem Prädikat in Bronze. Und jetzt gelang der große Wurf: Die Rudolf Storz GmbH verbesserte erneut ihre Maßnahmen fürs Radfahren und wurde daher mit der höchsten Auszeichnung belohnt. Zu den neuen Angeboten gehören:

•    ein E-Bike-Leasingprogramm
•    ein Ausleihservice für Dienst-, Renn- und Klappräder sowie Roller
•    kostenfreies Aufladen von Elektrofahrzeugen mit Solarenergie
•    gemeinsame Radaktionen (z.B. Teilnahme am Projekt „Stadtradeln“)

Weitere Informationen:
https://www.rudolf-storz.de/adfc-gold-zertifiziert

https://www.rudolf-storz.de/wp-content/uploads/2020/07/Rudolf-Storz-Gold-zertifiziert-vom-ADFC-S%C3%BCdfinder-2020_07_29.pdf

Seit 2017 unterstützt der ADFC Unternehmen dabei, fahrradfreundlicher zu werden und Mitarbeiter*innen den Arbeitsweg per Rad zu erleichtern. Dafür vergibt der Verband das drei Jahre gültige EU-Zertifikat „fahrradfreundlicher Arbeitgeber“ in drei Abstufungen (Bronze, Silber, Gold).

Hier geht es zur Liste der ausgezeichneten Betriebe.

Sie wollen ihr Unternehmen für seine Fahrradfreundlichkeit zertifizieren lassen? Hier finden sie alle Informationen dazu.

Foto: Schönthaler

© ADFC BW 2020

Lokal-Nachrichten:

Wir laden herzlich zur ADFC-Mitgliederversammlung 2020 ein.
Wann: Montag, 2. November 2020 um 19:00 Uhr
Wo: Friedrichshafen, Olgastraße 20,…

[mehr]

Bei dieser Wahl geht es auch um die zukünftige Radverkehrspolitik. Kandidaten kommen hier zu Wort.

[mehr]

Zwischenstand zur Umfrage: Fahrradklima-Test knackt alle Rekorde.
Der aktuelle Fahrradboom zeigt sich auch beim ADFC-Fahrradklima-Test 2020. Die…

[mehr]

Zum Teil kann man ihn schon erkennen: Den neuen Geh-/Radweg entlang der K1834 zwischen der Schweißbrücke und dem Abzweig Schotterwerk.

[mehr]

Mehrheitliche Zustimmung für die Radschnellverbindung von Mannheim nach Heidelberg gab es am 15. Oktober im Mannheimer Gemeinderatsausschuss für…

[mehr]