Wichtige Radwege im Landkreis Ravensburg gefordert

Verkehrspolitik

Wenn man nicht auf Schotterstraßen oder verkehrsreiche Straßen ausweichen will, kommt man mit dem Rad von Baienfurt weder nach Bad Waldsee noch nach Bergatreute.

Daher fordern der Radfahrerverein Weingarten und der ADFC-Kreisverband Ravensburg in Briefen an Politiker und die Straßenbauverwaltung eine durchgehende Radverbindung von Ravensburg nach Bad Waldsee mit Asphaltbelag. Dazu müsste ein bereits vorhandener Schotterweg durch den Altdorfer Wald lediglich auf einer Länge von 2,3 km mit einem Asphaltbelag versehen werden.

Bürgermeister Schäfer fordert einen Radweg an der L 314 von Baienfurt nach Bergatreute. Der ADFC-Kreisverband Ravensburg unterstützt diese Forderung mit Nachdruck.

© ADFC BW 2018

Lokal-Nachrichten:

Der 52. Mannheimer Gebrauchtradmarkt findet am Samstag, dem 21. April 2018 von 10 - 12 Uhr vor der MPB Fahrradstation am Hauptbahnhof statt.

[mehr]

ADFC-Mitglied Uwe Mattern lädt am Donnerstag, dem 15. März um 19 Uhr zu einem Bildvortrag in das Trafohaus, Keplerstraße 22 ein. Auf einer...

[mehr]

zur Überbauung ehemaliger Bahntrassen im Lkr. Göppingen und auf der ehemaligen Hohenstaufenbahn in Birenbach

[mehr]

Findige Lösung gegen schlechtes Wetter und Kälte beim Radfahren. Tüftler aus Ebersbach sucht Testfahrer

[mehr]

Normalerweise nicht, es sei denn, sie sind mit dem blauen Radwegschild oder dem Schild "Radfahrer frei" auch in Gegenrichtung beschildert. Außerorts...

[mehr]