Neuer RadKULTUR-Rekord 2019: Elf geförderte Kreise und Kommunen

Verkehrspolitik Kommune

Es gibt doch Fördergelder - sie müssen aber auch abgerufen werden.

Das Land Baden-Württemberg fördert im Rahmen der Initiative RadKULTUR in diesem Jahr elf Landkreise und Kommunen bei der Entwicklung einer fahrradfreundlichen Mobilitätskultur – so viele wie noch nie.

Dazu die ADFC-Landesvorsitzende Gudrun Zühlke: "Die RadKULTUR ist wichtig und deren Förderung lobenswert. Allerdings sollten die Marketingmaßnahmen nicht nur auf die Bürger zielen, sondern auch auf die Verwaltung. Konkret: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verkehrsüberwachung, des Baurechtsamtes, des Tiefbauamtes, der Stadtplanung, des Gebäudemanagements..."

Weiterlesen: https://bit.ly/2Gmq0mM

Foto: RadKULTUR

© ADFC BW 2019

Lokal-Nachrichten:

Fahrrad-Kästle, Ziethenstraße 29 in MA-Feudenheim.
Fahrradcodierung zur Diebstahl-Prävention durch den Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC)...

[mehr]

Radsport Altig Lenaustraße 12 NA-Neckarstadt.
Fahrradcodierung zur Diebstahl-Prävention durch den Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) Mannheim....

[mehr]

Zweirad Stadler Casterfeldstraße 40-44 MA-Neckarau.
Fahrradcodierung zur Diebstahl-Prävention durch den Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC)...

[mehr]

Fahrrad-Kästle, Ziethenstraße 29 in MA-Feudenheim.
Fahrradcodierung zur Diebstahl-Prävention durch den Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC)...

[mehr]

Radsport Altig Lenaustraße 12 NA-Neckarstadt.
Fahrradcodierung zur Diebstahl-Prävention durch den Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) Mannheim....

[mehr]