Das war die RadSternfahrt 2019!

ADFC-Veranstaltungen - Kurse

Eine Woche vor der Kommunalwahl in Baden-Württemberg setzten erneut mehrere tausend Radfahrerinnen und Radfahrer ein starkes Zeichen für den Radverkehr. Unter dem Motto der aktuellen ADFC-Kampagne #MehrPlatzFürsRad rollten engagierte Radfahrende aus allen Himmelsrichtungen in die Landeshauptstadt, um für bessere Verhältnisse für den Radverkehr zu demonstrieren.

Der ADFC freut sich über die trotz schlechter Wetterprognose hohen Teilnehmerzahlen. Am Ziel in Stuttgart gab es dieses Jahr neben den Stuttgarter Radaktionstagen mit gewohnt reichhaltigem Programm erstmals auch einen Fahrradbasar, der sich sofort als Publikumsmagnet erwies.

Wir danken allen Ehrenamtlichen, die als Ordner, am Fahrradparkplatz, beim Basar und am Infostand hervorragende Arbeit leisteten und für einen reibungslosen Ablauf der Großveranstaltung sorgten.

Wir freuen uns auch über die vielen Unterstützer der aktuellen ADFC-Kampagne #MehrPlatzFürsRad, darunter auch einige Verantwortliche aus der Politik.

Unser Dank gilt den Partnerstädten Backnang, Böblingen, Esslingen, Fellbach, Filderstadt, Göppingen, Herrenberg, Kornwestheim, Leinfelden-Echterdingen, Leonberg, Ludwigsburg, Schorndorf, Stuttgart, Waiblingen, Weil der Stadt, sowie der Polizei für sicheres Geleit auf allen Routen.

Fotos von einzelnen Touren und von der Ankunft in Stuttgart findet man hier.

Foto: Angelika Reimann

© ADFC BW 2019

Lokal-Nachrichten:

Geplant: Der 58. Mannheimer Gebrauchtradmarkt findet am Samstag, dem 18. April 2020 von 10 - 13 Uhr auf dem Alten Meßplatz in der Neckarstadt  statt.

[mehr]

Fahrrad-Kästle, Ziethenstraße 29 in MA-Feudenheim.
Fahrradcodierung zur Diebstahl-Prävention durch den Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC)...

[mehr]

Marbach/N. Es ist ein Projekt, das einfach nicht recht vom Fleck kommen will.
MZ vom 06.12.2019 / Autor: Christian Kempf

[mehr]

Lastenräder schaffen eine positive Umweltbilanz, kommen schnell und zuverlässig ohne lästige Parkplatzsuche ans Ziel, fördern die...

[mehr]

Die Einführung von Tempo 30 auf Esslinger Hauptverkehrsstraßen im Rahmen des Lärmaktionsplans sieht der ADFC Esslingen durchweg positiv.

[mehr]