Bürgerhaushalt: Vorschlag des Radentscheids

Verkehrspolitik

Im Bürgerhaushalt Stuttgart läuft noch bis zum 18.2. die Phase, in welcher Vorschläge gesammelt werden. Der Radentscheid hat seine Forderungen als Vorschlag Nr. 50271 eingebracht.

Die Vorschläge können übrigens auch kommentiert werden.. Die eigentliche Abstimmung ("Bewertung") erfolgt dann vom 12.3. bis zum 1.4.

Wir vom ADFC Stuttgart unterstützen den Vorschlag des Radentscheids.

© ADFC BW 2019

Lokal-Nachrichten:

Fahrrad-Kästle, Ziethenstraße 29 in MA-Feudenheim.
Fahrradcodierung zur Diebstahl-Prävention durch den Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC)...

[mehr]

Am Donnerstag, 21. Februar, 16:30 Uhr ist der Radentscheid Stuttgart Thema im Gemeinderat, die Sitzung ist öffentlich. Es wäre schön, wenn möglichst...

[mehr]

Ludwigsburg. Der Nordostring ist keine Umfahrung für Remseck oder Stuttgart, sondern eine neue Fernstraßenverbindung.
Der Nordostring würde die...

[mehr]

Es sind nicht die Radbügel, die Probleme und Ärger bereiten, sondern die zunehmende Zahl jener Zeitgenossen, die schwächere Verkehrsteilnehmer...

[mehr]

Im Bürgerhaushalt Stuttgart läuft noch bis zum 18.2. die Phase, in welcher Vorschläge gesammelt werden. Der Radentscheid hat seine Forderungen als...

[mehr]