Die Ortsgruppe Marbach am Neckar hat viele Gesichter...


Seit Februar 2000 existiert die Ortsgruppe Marbach, deren Oberhaupt Waltraud Häfner inzwischen 164 Mitglieder betreut – zum Gründungszeitpunkt waren es gerade mal 34! Auslöser für die Gründung war damals die eigenständige Erstellung eines Radverkehrsgutachtens für die Stadt Marbach, ein Gemeinschaftswerk des damaligen Kreisverbandsvorsitzenden Markus Schimek und vieler neuer engagierter ADFC-Aktiven. Neben dem ständigen Pochen auf Umsetzung desselben bei der Stadt hat die Ortsgruppe Radwegebeschilderungen erarbeitet und mischt sich auch in weitere Radverkehrsthemen ein, wie z.B. die Problematik an der Schweißbrücke Richtung Rielingshausen. Zehn ausgebildete und zertifizierte Tourenleiter bieten jährlich ein Angebot von über 80 Touren ab Marbach. Als „Abfallprodukt“ dieser reichhaltigen Tourenangebote konnte die Ortsgruppe an der Erarbeitung vieler Themenradtouren maßgeblich mitwirken, beispielsweise dem neuen Schiller-Radweg und zweier Touren durch das Bottwartal. Abgerundet wird das Veranstaltungsangebot von regelmäßigen Codieraktionen, Infoständen und der originellen sommerlichen „Apfelsaftaktion“ an der Marbacher Schleuse.
S.Leidenroth / W.Häfner
Mitgliederrundbrief ADFC vom Oktober 2009

 

© ADFC BW 2019