***03.04.2015: Neckartal-Radweg wieder befahrbar!***

NEUESTE Bilder immer oben!

Die Bilder-/Berichtserie ist hiermit zu ENDE!

Karfreitag, 03.04.2015:
Auch wenn noch Restarbeiten zu erledigen sind, der Neckartal-Radweg ist wieder freigegeben! Die Radweg-Umleitung abgebaut.
Die Seitenstreifen werden zurzeit noch befestigt.

Samstag, 28.03.2015:
Der nächste Abschnitt wurde für den Deckbelag vorbereitet. Länge etwa 1,3 km.
Der dritte Abschnitt, 950 m bis zum Wasserwirtschaftsamt, wäre dann das letzte Teilstück.
Die Radwegumleitung bleibt bestehen.

Sonntag, 22.03.2015:
Etwa 1,2 km sind letzten Freitag fertig asphaltiert worden. 2,2 km stehen noch aus. Das heißt, dass die Baustelle noch andauern wird. Noch sind nicht alle Teilstücke asphaltiert, sondern nur geschnitten worden.

Freitag, 20.03.2015:
Die Arbeiten schreiten voran. Ab etwa Höhe Neckarweihingen bis zur Kläranlage bei Hoheneck wurde die Asphaltdecke aufgebracht.
Die Radwegumleitung wurde abgeändert! Nach der Kläranlage geht es hoch zur Ölmühle. Oben trifft man wieder auf die alte Umleitungsbeschilderung.

Sonntag, 15.03.2015:
Noch ist der Neckartal-Radweg befahrbar (da Sonntag). Vereinzelt sieht man Schnitte, Markierungen im Asphalt. Ebenso teilsanierte Bereiche. Wahrscheinlich kommt am Schluss ein komplett neue Asphaltdecke darauf. Keine Fotos gemacht.

Ein Umleitungsbebilderung ab LB-Hoheneck ist weiter unten anzuschauen.
Bilder vom 6. + 8.März 2015.

Mehr Infos findet ihr hier:
Stadt Ludwigsburg-Pressemitteilung

oder hier:

Sanierung Neckartal-Radweg

© ADFC BW 2020