Der ADFC in Mannheim

Über 30 Jahre Engagement für das Fahrrad

Jan Tebbe gründete 1979 in Bremen den Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club e.V. - seine Idee verbreitete sich schnell über Deutschland. Seit 1985 gab es unserer Region den Bezirksverein Rhein-Neckar e.V., am 22. Oktober 1990 gründete sich die Ortsgruppe in Mannheim. Nach der Gründung des Landesverbandes Baden-Württemberg e.V. (1990) und des Kreisverbandes Mannheim (1991) wurde der Bezirksverein Rhein-Neckar 1992 aufgelöst.

Der Kreisverband Mannheim hat inzwischen über 500 Mitglieder und pflegt eine enge Zusammenarbeit mit den Kreisverbänden in Ludwigshafen und Heidelberg.

An mehreren  Info-Punkten in Mannheim hält der ADFC Informationen über Radverkehr und regionale Radtouristik griffbereit.
 
Unsere kostenlose Information für Radfahrende erscheint per eMail bei Bedarf (etwa alle 2 Monate). Sie können sich hier anmelden:newsletter bestellen 

Verkehrspolitik, Unfallverhütung & Umweltschutz: der ADFC Mannheim wird als Nutzerverband zu Fragen des Radverkehrs gehört. Das heißt nicht, dass wir alle unsere Wünsche erfüllt bekommen, aber immerhin werden sie zur Kenntnis genommen. Viele prinzipielle Entscheidungen, etwa zur Radwegebenutzungspflicht oder zur Radwegweisung in Baden-Württemberg, fallen auf Bundes- oder Landesebene. Hier sind der ADFC Bundesverband bzw. der Landesverband Baden-Württemberg aktiv.   

Gesundheit & Geselligkeit: Aktive Mitglieder des ADFC in Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg führen viele Radtouren in die Umgebung oder in die Region. Als ADFC-Mitglied nehmen Sie kostenlos teil - selbstverständlich auch in anderen Kreisverbänden. Es besteht ein Mannheimer Stammtisch meist am zweiten Donnerstag im Monat. Auch am Stammtisch des ADFC in Ludwigshafen, meist am ersten Dienstag im Monat, sind Sie willkommen. 

Verbraucherberatung: der ADFC hält vor allem in seinem Infopunkt in der Fahrradstation am Hauptbahnhof umfangreiches Informationsmaterial (auch anderer Anbieter) zum Thema Fahrrad zur kostenlosen Mitnahme bereit.

Eine Auswahl: Diebstahlschutz, das sichere Fahrrad, Fahrradmitnahme in öffentlichen Verkehrsmitteln, Fahrradbeleuchtung. Der ADFC informiert auf dieser Internetseite über die Rhein- und Neckarfähren in der Region und über Radtouren und Fahrradkarten in der Region als Beitrag zum umweltverträglichen Tourismus und nachhaltiger Wirtschaftsförderung in der Metropolregion Rhein-Neckar.   

Fahrradgeschichte: der ADFC Mannheim unterhält eine Sonderseite über Karl Drais, der in Mannheim 1817 das Fahren auf zwei Rädern erfand. 

Viele Vorurteile gegenüber radfahrenden Menschen heute haben Parallelen, wenn nicht gar ihre Wurzeln, in der Vergangenheit. Wir halten die Rehabilitierung von Karl Drais und die Würdigung seiner Erfindungen daher nicht nur für geschichtlich geboten, sondern auch der nachhaltigen Entwicklung des Verkehrs in unseren Städten für förderlich. Auf dieser Sonderseite finden Sie unter anderem eine Kurzbiographie, übersetzt in mehr als 20 Sprachen - wir wünschen viel Freude bei der Lektüre!

© ADFC BW 2019