Fahrrad-Atlas "Die Schöne Pfalz" 1:75.000 und 1: 250.000 (1. Auflage 2001, vergriffen)

Der ADFC Mannheim informiert:

Fahrrad-Atlas "Die Schöne Pfalz" 1:75.000 (vergriffen)

Die Pfalz, das heißt Natur pur - Wälder, Hügel, Wiesen und Felder, Geschichte zum Anfassen - Schlösser, Burgen, Burgruinen -,eine Vielzahl von Weinfesten in vielen romantischen Dörfern entlang der Deutschen Weinstraße, traditionelle Dorf- und Bauernfeste in der Rheinebene, im Pfälzerwald und im Pfälzer Berg- und Hügelland.

In enger Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) und den Fremdenverkehrs - Organisationen der gesamten Pfalz entstand der Fahrrad-Atlas „Die Schöne Pfalz“, eine Zusammenstellung der schönsten Radwandertouren mit den jeweiligen Sehenswürdigkeiten.

Die besonderheit des Fahrrad-Atlas mit Spiralbindung im handlichen, tourenfreundlichen Taschenformat ist die Kombination von 8 Seiten Übersichtskarten im Maßstab 1:250.000 mit den Radfernwegen und 60 Seiten Detailkarten im Maßstab 1:75.000 mit allen Radwegen sowie den Tourismusinformationen - damit ist laut Bezirksverband Pfalz erstmals das Radwegenetz der Pfalz dokumentiert.

Für das Auffinden von unbekannten Zielen besonders hilfreich sind die 13 Seiten Ortsregister und die  3 Seiten Natur- und Landschaftsnamen - Register. Der Atlas wird abgerundet durch 28 Seiten an Tourenvorschlägen und -beschreibungen.

Fahrrad-Atlas "Die Schöne Pfalz" 1:75.000
Pietruska-Verlag 

EUR 9,90
- im Antiquariat

ISBN 3-927 416-75-4

© ADFC BW 2020