ADFC Radtourenkarte Nr. 16 Rhein/Main Nordhessen 1:150.000 (11. Auflage, 2017)

Der ADFC Mannheim informiert:

ADFC Radtourenkarte Nr. 16 Rhein/Main Nordhessen 1:150.000

Ab sofort gibt es die ADFC-Radtourenkarte 1:150.000 Rhein/Main Nordhessen als nördlichen Anschluß an die Rhein-Neckar-Karte (Nr. 20) in 11. Auflage, zur GPS-Unterstützung weiterhin mit UTM-Gitternetz auf wetter-und reißfestem Papier.

Sie enthält alle Radfernwege und regionale Radrouten. Zusätzliche Informationen wie Übernachtungsmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten, lokale Kontaktadressen für Radreisende  und Freizeitinformationen befinden sich in einem separaten 24seitigen Begleitheft und ermöglichen eine noch bessere Vorbereitung für Ihre große Radreise.

Alle auf der Karte enthaltenen Radfernwege werden in einer Begleitdatei im Internet kurz beschrieben und charakterisiert. Recherchiert und aufgeführt wurden ebenfalls wichtige Infos zum Thema Fahrrad und Bahn bzw. öffentlicher Nahverkehr.

Auch weiterhin als zusätzliches kostenfreies Online-Angebot: gpx-Tracks der Themenrouten und Radfernwege,Höhenprofile und Begleitheft zum Download 

Herausgeber der ADFC-Radtourenkarten sind der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC e.V.) und die Bielefelder Verlagsanstalt.

Das Radroutennetz der ADFC-Radtourenkarten basiert auf enger Zusammenarbeit mit Fremdenverkehrsverbänden. Nach mehreren Jahren entstand ein bundesweites Netz von verkehrsarmen Wegen und landschaftlich reizvollen Strecken. Das Grundgerüst bilden die beschilderten, überregionalen Radfernwege. Vom Weser- bis zum Donau-Radweg wurden die touristischen Radler-Routen miteinander verbunden und durch ein Netz regionaler Routen ergänzt.

Die Serie der ADFC-Radtourenkarte ist übrigens mit über zwei Millionen Exemplaren die meistverkaufte Fahrradkarte der Welt. Um den Bedürfnissen von Tourenfahrern gerecht zu werden, umfasst jedes Blatt ein großes Gebiet von  130 km x 160 km = 21.000 km². Topografische Geländedarstellungen, Information über die Wegeoberfläche und Steigungsangaben erleichtern die Wegeauswahl in gebirgigen Regionen. Bahnhöfe mit Fahrradtransportmöglichkeiten und Vermietungen sowie Fährverbindungen geben Hinweise auf umweltfreundliche und praktische Verkehrsmittelkombinationen.

Weiterhin enthält die Karte eine Fülle von touristischen Informationen wie Sehenswürdigkeiten, Bademöglichkeiten, Jugendherbergen, Campingplätzen und Fahrradreparaturmöglichkeiten.
Herausgeber:  BVA Bielefelder Verlagsanstalt und ADFC
Online-Ergänzungs-Service

ISBN 978-3-87073-767-2

EUR 8,95 
- im Buchhandel

© ADFC BW 2020