MA-Hbf - Lindenhofseite

23.10.2017

Geänderte Wegeführung für Fußgänger und Radfahrer

Lindenhof. Im Zuge der Arbeiten am sogenannten „Quartier hoch 4“ entfallen in der Glücksteinallee auf Baustellenseite in Richtung Wendeschleife der ehemaligen Feuerwache Mitte bis auf Weiteres Fuß- und Radweg. Die Fußgänger werden daher gebeten, möglichst bereits in Höhe des Lokschuppens und Werkstattgebäudes auf den Gehweg der gegenüberliegenden Straßenseite zu wechseln. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. Da die Fahrbahn an dieser Stelle einspurig wird, wird auch den Fahrradfahrern empfohlen, ausnahmsweise auf diesen auszuweichen, um den Abschnitt gefahrlos passieren zu können.

Wichtig für Autofahrer. Die Linksabbiegerspur enfällt. Wer von der Glücksteinallee kommend in die Gontardstraße einbiegen will, muss geradeaus über die Wendeschleife fahren, um anschließend auf der anderen Seite rechts in die Gontardstraße einbiegen zu können.

Die geänderte Wegeführung resultiert aus den Arbeiten, die Diringer & Scheidel als Projektentwickler und Generalunternehmer zur Errichtung einer Büro- und Wohnimmobilie für die SV SparkassenVersicherung im Baufeld 4 bis ca. April 2020 ausführt.

Quelle: www.glueckstein-quartier.de/meldungen/geaenderte-wegefuehrung-fussgaenger-und-radfahrer

Quelle: http://www.glueckstein-quartier.de (1.8.2017)

Die voranschreitenden Bauarbeiten im Glücksteinquartier machen weitere Veränderungen beim Zugang zum Hauptbahnhof von der Lindenhofseite her notwendig. Das ehemalige Gebäude der Feuerwache-Mitte ist inzwischen abgerissen. Seit Juni laufen die Bauarbeiten am südlichen Zugang zum Hauptbahnhof zur Errichtung des Büro- und Hotelgebäudes „No. 1“. Bauherr ist die in Düsseldorf ansässige Fa. SG Development GmbH.


Bis zur Fertigstellung der Tiefgarage des neuen Büro- und Hotelgebäudes muss der bisherige Zugang zum Hauptbahnhof verlegt werden. Seit Mitte August 2017 erfolgt der neue Zugang/Ausgang über eine provisorische Rampe in Richtung Victoria-Turm.

Der Zugang zum Hauptbahnhof bzw. zu den Gleisen von der Lindenhofseite her wird über die Meerfeldstraße, die Straße Am Victoria-Turm und die neue Rampe geführt (siehe Plan).

Mit der Verlegung des Zugangs wurden auch die Fahrradbügel/Fahrradabstellplätze verlegt (siehe Plan und Bild).

Nutzer der Unterführung von der Lindenhof-Seite her wird deshalb geraten, etwas mehr Zeit für den Zugang zum Bahnhof bzw. der Nutzung der Unterführung einzuplanen.

© ADFC BW 2017