15.03.2018: Fahrrad-Weltreise – Vortrag

ADFC-Mitglied Uwe Mattern lädt am Donnerstag, dem 15. März um 19 Uhr zu einem Bildvortrag in das Trafohaus, Keplerstraße 22 ein. Auf einer Veranstaltung des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) Mannheim erzählt er von einer Radreise um die Welt.

Anfang  April 2012 sind Evelyn Petersen-Mattern und Uwe Mattern aus dem Herzen der Kurpfalz in die Welt gestartet. Nachdem ihre Kinder aus dem Haus und im Beruf waren, wagten sie sich an die Erfüllung eines langgehegten Traums: Mit dem Fahrrad um die Welt!


Über Sudosteuropa, Zentralasien, Südostasien, Australien, Süd- und Mittelamerika fuhren sie durch eine faszinierende und friedliche Welt. Wüsten, Steppen, unendliche Weite, dampfende Dschungel, die Weite eines Ozeans, fremde Kulturen, eine Vielzahl freundlicher Begegnungen gehörten genauso zu ihrer Reise wie das Annehmen sich stellender Herausforderungen und der manchmal unwirklichen, weltweiten Bürokratie.

Sie gingen somit fast zwei Jahre dem Winter aus dem Weg und wurden über 20 Monate von Schmetterlingen begleitet. Anfang Februar 2014 gingen sie in Bremerhaven von Bord eines Containerschiffs und betraten erstmals seit langem wieder deutschen Boden. Mittlerweile leben und arbeiten sie wieder in der Kurpfalz und genießen das Leben zurück "im Schlaraffenland".

Die Saalöffnung ist um 18:30 Uhr, Getränke sind erhältlich. Der Eintritt ist frei, um Spenden auch für die Saalmiete wird gebeten.

Der Saal fasst nur ca. 100 Besucher, eine Platzreservierung wird daher dringend empfohlen: Tel (0621) 81099318, bevorzugt über die Reservierungsliste

Bilderschau mit Uwe Mattern
„Mit dem Fahrrad um die Welt“ 
Donnerstag, 15. März 2018, 19:00 Uhr
Bürgerhaus Trafohaus
Keplerstraße 22, 68165 Mannheim

 

 

© ADFC BW 2018