Aktuelles aus dem Main-Tauber-Kreis

Radtour durch Bad Mergentheim

 

Liebe ADFC-ler und Fahrradbegeisterte im Main-Tauber-Kreis,

am 10.07.20 sind einige von uns zu einem ersten, sehr konstruktiven Arbeitstreffen in Unterbalbach zusammen gekommen. Wir hatten einen regen Austausch über unsere Wünsche und Ziele bezüglich Radverkehr im Main-Tauber –Kreis. Wir haben einen weiten Bogen gespannt über viele Themen hinweg.

Dabei haben wir auch beschlossen, schon am Sonntag, 12.07. eine Radtour durch Bad Mergentheim zu machen, um uns mit Thomas Tuschhoff vom Arbeitskreis Fahrradfreundliches Bad Mergentheim ein Bild zu machen, wie wir den Radverkehr in Bad Mergentheim vorwärts bringen können. Starten werden wir um 17:00 am Brunnen vor dem Deutschordensschloss, Abschluss und Nachbesprechung wird im Johanniter sein.

Zu dieser Radtour sind alle Mitglieder und Interessierte eingeladen, ich bitte aber um verbindliche Anmeldungen bei mir bis Samstag Abend 20:00 Uhr, da wir wegen Corona die Teilnehmerzahl begrenzen müssen und im Johanniter für den Abschluss Plätze reservieren wollen.

Wer fährt mit?

Beste Grüße
Iris Boxler

 

 

 

Einladung zu einem ersten Arbeitstreffen

 

Liebe Radbegeisterte,

die Corona Krise hatte uns nun lange im Griff, ich hoffe, Ihr habt sie alle gut überstanden!

Leider konnten wir unser erstes Treffen im April nicht nutzen, um uns auszutauschen und zu schauen, wie der ADFC sich im Main-Tauber-Kreis aufstellen könnte. Ab 01. Juli gelten nun aber neue Lockerungen in Baden-Württemberg, Vereins-Versammlungen sind unter bestimmten Voraussetzungen möglich.  

Heute darf ich Sie/Euch zu unserem ersten Arbeitstreffen im Main-Tauber-Kreis einladen:

Wir kommen zusammen am

Freitag, den 10. Juli um 19:00 Uhr im Bürgersaal des Alten Rathauses in Unterbalbach

um uns auszutauschen und zu schauen, wie wir gemeinsam im ADFC den Radverkehr in unsrer Region vorwärts bringen können..

Ich freue mich auf Alle und einen regen Austausch.

Iris Boxler

 

Neue Ansprechpartnerin des ADFC im Main-Tauber-Kreis

Im Landkreis Main-Tauber gibt es zwar einige aktive Mitglieder des ADFC, aber bislang keinen Kreisverband oder ähnliches. Nun hat sich bei uns Frau Iris Boxler gemeldet, die das gerne ändern möchte. Ihr ist es wichtig, dass das Thema "Rad fahren" im Main-Tauber-Kreis voran kommt und dass mehr Menschen häufiger und sicher fahren können.

Sie wurde daher zur Ansprechpartnerin des ADFC in Main-Tauber ernannt, Sie erreichen sie unter folgender Mailadresse: iris.boxler(..at..)adfc-bw.de

© ADFC BW 2020