Tour de Murg: Bahnstrecke hinter Forbach gesperrt

Service

Von Samstag, 27. Juni, bis Mittwoch, 11. September 2019, ist der Streckenabschnitt von Forbach nach Freudenstadt gesperrt. Fahrzeiten des FAHRRAD-EXPRESS geändert.

Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) meldet:

Linien S8, S81, RE7
Zugausfälle auf den Linien S8 und S81 und RE7 zwischen Forbach (Schwarzwald) und Freudenstadt Hbf, sowie Freudenstadt Hbf und Herrenberg

von Samstag, den 27.07.19, 01:00 Uhr
bis Mittwoch, den 11.09.19, 04:30 Uhr

finden Bau- und Instandhaltungsmaßnahmen zwischen Forbach (Schwarzwald) und Freudenstadt Hbf statt. Aus diesem Grund enden und beginnen alle Züge der Linien S8 und S81 sowie sonntags auch der Murgtäler Radexpress der Linie RE7 aus Richtung Karlsruhe bereits in Forbach (Schwarzwald). Zwischen Forbach (Schwarzwald) und Freudenstadt Hbf wird ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

Dies betrifft insbesondere Radfahrer, die die AVG-Linien S8 oder S81 nutzen wollen.
Es ist zwar ein Schienenersatzverkehr eingerichtet, doch die Busse befördern keine Fahrräder.
Die Nutzung des Murgtal-Radweges ist dadurch in diesem Zeitraum eingeschränkt.

Der Murgtäler Radexpress fährt jeden Sonn- und Feiertag bis zum 20. Oktober 2019.


Samstags und sonntags verkehren drei- bis viermal täglich Busse als "Radexpress-Bus" mit speziellen Fahrrad-Anhänger. Diese Busse sind im Ersatzfahrplan mit "R" gekennzeichnet.

Unser Service:
Download Flyer mit geänderten Fahrzeiten des FAHRRAD-EXPRESS (S8/S81) hier.


Auskunft AVG-Fahrpläne: hier


https://www.avg.info/fahrplan/verkehrsmeldungen

 

© ADFC BW 2019