Mobilitätswende gestalten: Fahrradfreundliche Kommunen und Landkreise gestalten - Einladung zur Online-Veranstaltung am 26.11.2020, 18:00 - 20:00 Uhr

ADFC-Veranstaltungen - Kurse Seminar Verkehrspolitik

Das Rad ist längst für viele eine umweltfreundliche Alternative zum Auto. Immer mehr Pendler*innen nutzen es als bequemes Verkehrsmittel. Eine attraktive Infrastruktur und die Sicherheit der Radler*innen spielen dabei eine zentrale Rolle. Doch reichen sichere Radwege allein aus, um mehr Menschen zum Umstieg aufs Rad zu bewegen? Wie plant man „Fahrradfreundlichkeit“? Und welchen Gewinn haben Kommunen von mehr Fahrrädern in und auf ihren Straßen?

Durch Impulse aus dem Landkreis Rems-Murr u.a. über das „Bike and Work“ Programm, die Integration der Radstationen im Radwegnetz und weiteren Maßnahmen für eine attraktive Infrastruktur, möchten wir zusammen mit Expert*innen genau diese Fragen diskutieren.
Moderiert wird die Veranstaltung von Romeo Edel, Wirtschafts- und Sozialpfarrer der Evang. Landeskirche, Sprecher der Allianz Mobilitätswende für Baden-Württemberg.

Dr. Richard Sigel, Landrat Rems-Murr-Kreis wird Begrüßungswort an alle Teilnehmenden richten.

Impulsgeber*innen und Gesprächspartner*innen sind:
Beatrice Soltys, Bürgermeisterin der Stadt Fellbach und stellv. Vorstandsvorsitzende des AGFK Baden-Württemberg.
Felicia Wurster, Leiterin Geschäftsstelle Klimaschutz, Landratsamt Rems-Murr.
Karen Fischer, Radwegkoordinatorin, Landratsamt Rems-Murr.
Dr. Andreas Schwager, Vorstand des ADFC Kreisverband Rems-Murr.

Wir bitten um Anmeldung unter nachfolgendem Link bis Mittwoch, den 25. November 2020. Anschließend erhalten Teilnehmende den Link zur Zoom-Veranstaltung.

Zur Anmeldung: https://zoom.us/webinar/register/WN_H8jgPd7DTKWv_kMJ9_vZnw

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

Einladung als PDF

© ADFC BW 2021

Erhalten Sie schon unseren Newsletter?
Es hat sich was an Ihren Kontaktdaten geändert?

Dann aber schnell!

 

Microblogging Twitter
Ab sofort zwitschert Ihnen der ADFC Neuigkeiten rund um Radfahren, Radreisen, Radverkehr und Veranstaltungen im Twitter-Netzwerk [mehr]

Termine & Touren

 

Wissen was wichtig ist

Schon bemerkt? Mit dem RSS-Feed können Sie sich die neuesten Infos vom ADFC-Landesverband und den Kreisverbänden automatisch auf Ihren PC holen. Erfahren Sie hier mehr darüber.