Fahrradabstellanlagen in Markgröningen

Verkehrspolitik

Im Nachgang zur Bürgerwerkstatt am 23.07.2019 hat sich die Ortsgruppe des ADFC beim Treffen am 24.07.2019 über mögliche Fahrradabstellanlagen im Bereich des Marktplatzes unterhalten.
Folgende Punkte werden als wichtig erachtet:

  • Abstellanalagen in „Bügelform“ entsprechend den Bildern 30-32 im Masterplan von 2018
  • Abstellanlagen gut einsehbar
  • Wichtig ist eine sichere, sichtbare und klar erkennbare Abstellmöglichkeit
  • Abstellanalagen in der Nähe potentieller Ziele

Folgende Stellen wurden als Bereiche für Abstellanlagen benannt:     

  • Kirchgasse:                               nördlich der Kirchtreppe
  • Finstere Gasse:                        Südseite Rathaus oder Nordseite Gaststätte Hermes
  • Marktplatz 3 / 4:                        Buchhandlung / Wolle Schäfer
  • Ostergasse 2 / Marktplatz 7:     Südwestecke Eiscafe

Auch im Masterplan ist der Bedarf an Abstellanlagen in Tabelle 1 aufgeführt:

Es würde uns freuen, wenn die Belange der Radfahrer bei den weiteren Planungen berücksichtigt werden. Mit unserer Erfahrung als Alltags- und Freizeitradler stehen wir bei Fragen gerne zur Verfügung.

© ADFC BW 2019