ADFC- Wartungs- und Reparaturkurse 24. November

Ein regelmäßig gepflegtes Fahrrad geht seltener kaputt und reduziert den Reparaturaufwand. Trotzdem kommt es immer wieder vor, dass das Fahrrad eine heilende Hand benötigt. Daher möchten wir euch in einem kombinierten Wartungs- und Reparaturkurs an praktischen Beispielen zeigen, wie man sein Fahrrad regelmäßig überprüft und was man tun kann, wenn doch mal ein Teil den Dienst verweigert.

Vom korrekten Luftdruck, über die richtige Bremseneinstellung, wann man die Kette tauschen sollte, ob ein Reifen eine Laufrichtung hat bis zum Flicken von Schläuchen bis hin zur grundlegenden Fehlersuche in der Beleuchtungsanlage wollen wir euch am Fahrrad zeigen, was man tun kann, damit das Zweirad euch auch weiterhin überall hin transportiert ohne unnötige Pannen.

Die Reparaturkurse finden am 24. November von 10 bis 15 Uhr statt.

Bitte melden Sie sich an: karlsruhe(..at..)adfc-bw.de oder Tel. 0721 38489421 oder während der Öffnungszeiten des ADFC-Fahrradbüro. Maximal 8 Teilnehmer/innen.

Gebühr: 25 Euro, ADFC-Mitglieder 20 Euro.

ADFC Werkstattkurs für Fortgeschrittene: Felgenbremse am 15. November

Am Fahrrad sollten die Bremsen immer einsatzbereit sein. In dem Abendkurs geht es um klassische Seilzugfelgenbremsen.
Wie stelle ich fest, ob die Bremsen noch in Ordnung sind und was kann ich tun, wenn das nicht mehr der Fall ist? Diese üblichen Probleme und wie man sie korrigiert werden angesprochen. Natürlich werden wir auch Fragen oder Anregungen der Teilnehmer aufnehmen und wenn möglich gleich beantworten.
Teilnehmerorientiert wird an dem Abend gemeinsam geübt. Der Kurs geht von 18:30 bis 21.30.
Gebühr für Mitglieder im ADFC 5 Euro, Nichtmitglieder 10 Euro.

Begrenzte Teilnehmerzahl. Um Anmeldung wird unter karlsruhe@adfc-bw.de gebeten.

ADFC-Werkstattkurs für Fortgeschrittene: Kette und Ritzel am 28. November

Für ein angenehmes Fahren ist eine gut gepflegt Kette und Ritzel eine entscheidende Voraussetzung. Beiden setzen Feuchtigkeit und Schmutz zu. Spätestens mit rattern oder quietschten, macht die Kette auf sich aufmerksam. Dann muss die Kette gepflegt werden.
In dem Abendkurs geht es darum, wie pflege ich eine Kette und das/die Ritzel und wann muss ich sie wechseln? Dabei soll es sowohl um Ketten- als auch Nabenschaltung gehen. Teilnehmerorientiert wird an dem Abend gemeinsam geübt. Gebühr für Mitglieder im ADFC 5 Euro, Nichtmitglieder 10 Euro. Der Kurs geht von 18:30 bis 21.30.

Begrenzte Teilnehmerzahl. Um Anmeldung wird unter karlsruhe(..at..)adfc-bw.de gebeten.

© ADFC BW 2018