ADFC-Selbsthilfewerkstatt

Wartung- und Reparaturen am Fahrrad selber machen

Der ADFC Karlsruhe bietet in seiner gut ausgestatten Selbsthilfewerkstatt an, Reparaturen und Wartungsarbeiten am Fahrrad selbst durchzuführen. Wir haben Werkzeuge für die meisten am Fahrrad anfallenden Arbeiten. Wir beraten, stellen nötiges Werkzeug, leiten an und unterstützen. Notwendige Ersatzteile besorgen Sie selbst und bringen diese mit. Sie müssen Ihr Rad reparieren bzw. warten.
Aufwändigere Arbeiten bitte mit uns vorab besprechen. Wir klären dann, ob die Reparatur machbar ist. Bitte haben Sie Verständnis, dass manche Arbeiten die Möglichkeiten der Werkstatt oder den zur Verfügung stehenden Zeitrahmen sprengen.

Fehlt das Know-How zur eigenständigen Reparatur, empfehlen wir die Teilnahme an einem unserer Reparatur- und Wartungskurse.
Dort können Sie die Grundlagen zur Selbsthilfe am Fahrrad in ungezwungener Atmosphäre lernen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!  Bitte denken Sie daran, die benötigten Ersatzteile und geeignete Arbeitskleidung mitzubringen (z.B. Handschuhe und Schürze). Wenn alles gut klappt, können Sie mit einem reparierten Rad wieder nach Hause fahren.

Wir bitten um Anmeldung und Terminvereinbarung über unser Anmeldeformular.
Die Nutzung der Werkstatt ist für ADFC-Mitglieder kostenfrei, für Nichtmitglieder fällt eine geringe Gebühr an.

Über die Entstehung und den Aufbau der ADFC-Selbsthilfewerkstatt lesen Sie hier mehr.

© ADFC BW 2018