Innenstadt

Bergtorstraße/Obertorstraße/Notre-Dame-de-Gravenchon-Straße

Trotz Tempo 20 werden Radfahrer in der Innenstadt von Kfz bedrängt oder überholt. In der Folge nutzen viele Radfahrer verbotenerweise die Gehwege. Ein Gesamtkonzept zur Verkehrsberuhigung der Innenstadt macht das Zentrum für Fußgänger und Radfahrer gleichermaßen attraktiv:

  • Sperrung des Marktplatzes für den Kraftfahrzeugverkehr
  • Fußgänger- und Radfahrer freundliche Umgestaltung der Bergtor- und Obertorstraße mit schmaler Fahrbahn, die durch Fahrradbügel in Längsrichtung, Bänke und Blumenkübel abgegrenzt wird
  • Notre-Dame-de-Gravenchon-Straße und Wassertor im Einbahnverkehr, frei für Radverkehr in Gegenrichtung

© ADFC BW 2020

Erhalten Sie schon unseren Newsletter?
Es hat sich was an Ihren Kontaktdaten geändert?

Dann aber schnell!

 

Microblogging Twitter
Ab sofort zwitschert Ihnen der ADFC Neuigkeiten rund um Radfahren, Radreisen, Radverkehr und Veranstaltungen im Twitter-Netzwerk [mehr]

Termine & Touren

 

Wissen was wichtig ist

Schon bemerkt? Mit dem RSS-Feed können Sie sich die neuesten Infos vom ADFC-Landesverband und den Kreisverbänden automatisch auf Ihren PC holen. Erfahren Sie hier mehr darüber.