Tourenprogramm des ADFC Heilbronn

Unser Tourenprogramm 2019 ist in Vorbereitung. 

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu Radtouren

Unsere nächsten Touren

Die ersten Termine des Tourenjahrs 2019 stehen fest.
Das Angebot wird ständig erweitert. Es lohnt sich, hier immer mal wieder reinzusehen. 

Zusätzlich baut der ADFC gerade ein neues Tourenportal auf, das noch mehr Informationen und Aktualität bieten wird. Hier ist ein erster Einblick möglich: https://touren-termine.adfc.de/. In das Suchfenster bitte "Heilbronn" eigeben.   
Bitte am Vortag einer Tour im Tourenportal nachsehen, ob dort kurzfristige Hinweise oder Änderungen eingetragen wurden.  


5. Mai 2019,  Sonntag,   zum Saisonstart unsere "Kaffeefahrt"

Nach einer kurzen Radtour kehren wir zu Kaffee und Kuchen ein.
Treffpunkt:  Heilbronn Kiliansplatz, 13 Uhr,  Rückkehr gegen 17:30 Uhr
Tourenleitung:  Wilma Sieler, Tel.: 07131-399839  
Schwierigkeit: 30 km, einfach


19. Mai 2019,  Sonntag,   Radsternfahrt in Stuttgart

Der ADFC Baden-Württemberg veranstaltet eine Radsternfahrt nach Stuttgart. Dort finden auf dem Schlossplatz die Fahradaktionstage statt (siehe www.adfc-bw.de/radsternfahrt-bw ). Von Heilbronn aus fahren wir zunächst in zwei Gruppen zum Startpunkt Ludwigsburg und von dort gemeinsam nach Stuttgart: 
   Für die „Sportlichen“:
Tourenleitung: Volker Geis, Tel.: 07131/3900273
Treffpunkt: HN Kiliansplatz,  8:00 Uhr
Schwierigkeit: 100 km (hin und zurück), sportlich  
   Für die  „Gemütlichen“:
Tourenleitung: Wilma Sieler, Tel.: 07131-399839
Treffpunkt: HN Fischerheim Sontheim, 7:00 Uhr
Schwierigkeit: 50 km (Hinfahrt), mittel
Die Rückfahrt erfolgt gemeinsam als geführte Radtour oder individuell mit dem Zug. 


26. Mai 2019,  Sonntag,  WWW-Tour: Weinsberg - Neuenstadt

Durch Wald, Wiesen und Weinberge radeln wir gemütlich auf Rad- und Waldwegen über Cleversulzbach nach Neuenstadt und über Dahenfeld, Erlenbach zurück nach Weinsberg. Wir machen kleine Pausen an Spielplätzen und eine große für Kaffee und/oder Eis in Neuenstadt.
Treffpunkt: Weinsberg, Bahnhofsvorplatz, 13:10 Uhr (S-Bahn ab HN Bf: 12:51 Uhr, ab Öhr Bf: 12:38 Uhr)
Tourenleitung: Ute Hermann, Tel.: 07134-9119311, Mail: u.c.hermann@web.de 
Schwierigkeit: 37 km, 330 Hm, anhängergeeignet


2. Juni 2019,  Sonntag,  Steinsberg-Tour

Von Bad Rappenau fahren wir über Kirchardt und Weiler  zum 333 Meter hohen Steinsberg, einem ehemaligen Vulkan. Weil die Burg Steinsberg weithin sichtbar ist, wird sie auch „Kompass des Kraichgaus“ genannt. Nach einer kurzen Pause geht es weiter nach Sinsheim. Hier ist eine Mittags-Einkehr vorgesehen. Nachdem wir uns gestärkt haben, führt unser Rückweg über Grombach wieder nach Bad Rappenau. Bei schönem Wetter können wir die Tour bei einem Eis am Kurparksee ausklingen lassen.
Treffpunkt: Bad Rappenau, Bahnhof, 9:30 Uhr
Tourenleitung: Klaus Fink,  Tel.: 07264-9609669 
Schwierigkeit: mittel, 55 km, 450 Hm 


16. Juni 2019,  Sonntag,  Kloster Lobenfeld

Von Bad Rappenau fahren wir über Rad- und Feldwege nach Siegelsbach. Weiter geht die Fahrt über Hüffenhardt nach Helmstadt-Bargen. Hügelig geht es weiter über Reichartshausen nach Lobenfeld. Hier lädt die Klosterkirche aus dem 12. Jahrhundert  zum Erkunden ein. Auch der Klostergarten ist einen Rundgang wert. In Lobenfeld ist die Mittagseinkehr vorgesehen. Nach einer ausgiebigen Einkehr fahren wir über Mönchzell und Meckesheim nach Zuzenhausen. Über Eschelbronn und Waibstadt fahren wir wieder nach Bad Rappenau. Bei schönem Wetter können wir die Tour bei einem Eis am Kurparksee ausklingen lassen.
Treffpunkt: Bad Rappenau, Bahnhof, 9:30 Uhr
Tourenleitung: Klaus Fink, Tel.: 07264-9609669, 
Schwierigkeit: mittel, 70 km, 500 Hm


22. Juni 2019,  Samstag,  Sonnwendtour

Rundfahrt am Rande der Löwensteiner Berge mit zahlreichen Aussichten. Ziel ist ein Sonnenwendfeuer in der Region. Die Rückfahrt erfolgt nach Absprache gemeinsam oder individuell. 
Treffpunkt: Heilbronn, Kiliansplatz, 19:00 Uhr
Tourenleitung: Volker Geis, Tel.: 07131-3900273, 
Schwierigkeit: hoch, 55 km, 600 Hm


13. - 14. Juli 2019,  Wochenendtour: Von Fluss zu Fluss zum Urahn

1. Tag:  Ein Bus befördert uns und unsere Fahrräder hoch nach Wüstenrot. Vom Quellgebiet der Rot begleiten wir den Flusslauf auf kleinen Straßen und Waldwegen bis Fichtenberg. Dort wechseln wir zum Nachbartal und machen erst mal eine lange Rast am idyllischen Waldsee: Schwimmen, Bootle fahren, essen und trinken, genießen, … – vieles ist möglich. Kurz darauf erreichen wir die junge Murr und folgen ihr bis Backnang, wo wir in einem sehr radfahrerfreundlichen Hotel an der Murr übernachten. Abends kann die gemütliche Fachwerkstadt erkundet werden.
57 km, 315 Hm
2. Tag:  Wir folgen der Murr weiter bis Steinheim. Dort ist eine längere Pause eingeplant, in der wir einen unserer Urahnen und seine Lebenswelt kennenlernen können. Anschließend radeln wir an der Bottwar Richtung Beilstein und von dort über die WeinBERGE zurück. Zum guten Schluss können wir uns im Breitenauer See erfrischen, bevor wir unseren Startpunkt in Willsbach wieder erreichen.
50 km, 449 Hm
Treffpunkt:  Bahnhof Willsbach, 9 Uhr  (S4 ab HN Hbf 8:36 Uhr, ab Öhr Hbf: 8:38Uhr)
Kosten: 75 €, für ADFC-Mitglieder 65 €  (Eintritt und Busfahrt werden direkt abgerechnet)
Anmeldung erforderlich bis spätestens 2. Juni 2019
Tourenleitung: Ute Hermann, Mail: u.c.hermann@web.de, Tel.: 07134-9119311  und Martin Jauch
Schwierigkeitsstufe: mittel, 15 km/h 


28. Juli 2019, Sonntag,  Bade-Traditionstour

Gemütliche, familientaugliche Tour zum Katzenbachsee bei Zaberfeld. Langer Aufenthalt mit Gelegenheit zum Baden. Keine Einkehr. Vesper mitbringen oder am Seekiosk verpflegen. 
Treffpunkt:  Heilbronn Kiliansplatz, 13 Uhr,  Rückkehr gegen 18:30 Uhr
Tourenleitung:  Andreas Schietinger, Tel.: 07131-745791
Schwierigkeit: 55 km, einfach 


4. August 2019, Sonntag,  Tagestour zum Drehorgeltag Wackershofen 

Wir fahren, auf Radwegen oder kleinen Straßen, zum Freilandmuseum in Wackershofen. Dort unterhalten uns etwa 20 Drehorgelspieler aus verschiedenen Ländern, außerdem Gaukler und Bänkelsänger (Eintrittspreis für Erw. 8 €).
Für die Rückfahrt radeln wir eine andere Route, ebenfalls auf Radwegen oder kleinen Straßen. Alternativ kann auch ab Wackershofen, Neuenstein oder Öhringen mit dem Zug gefahren werden.
Treffpunkt: Weinsberg Bahnhofsvorplatz 8:30 Uhr (S 4 ab HN 8:03, ab Öhringen 7:30)
Tourenleitung: Ute Hermann, Mail: u.c.hermann@web.de, Tel.:07134-9119311
Schwierigkeit: anhängergeeignet, Hinfahrt: 45 km, 482 Hm; Rückfahrt: 45 km (bis Öhringen 25 km, bis Neuenstein 16 km), 316 Hm


8. September, Sonntag,   Zabergäutour

Zum Abschluss der Sommerferien fahren wir eine kleine Runde ins Zabergäu über Lauffen, Hausen und Nordheim. Mit Einkehr - je nach Wetter - im Biergarten oder Café.
Treffpunkt: Heilbronn Götzenturm, 13 Uhr
Tourenleitung: Karen Schroer, Tel.: 07131-3900273
Schwierigkeit: 35 km, einfach 


13. Oktober, Sonntag,   Radeltour mit Grillvergnügen

Kurz vor Saisonende eine gemütliche Tour incl. Grillvergnügen zu einem Grillplatz in der Umgebung. Für die nötige Glut zum Grillen ist gesorgt, Bitte Grillgut und Getränke mitbringen.
Treffpunkt:  Heilbronn Kiliansplatz, 13 Uhr,  Rückkehr gegen 18:00 Uhr
Tourenleitung:  Wilma Sieler, Tel.: 07131-399839
Schwierigkeit: 30 km, einfach, 50 Hm


20. Oktober, Sonntag,   Naturmarkt-Tour

Gemütliche Tour ins Zabergäu zum Naturparkmarkt Brackenheim. Dort gibt es die Möglichkeit saisonale und regionale Spezialitäten zu essen und zu kaufen. Packtaschen nicht vergessen.
Treffpunkt: Heilbronn Götzenturm, 11 Uhr
Tourenleitung: Karen Schroer, Tel.: 07131-3900273
Schwierigkeit: 38 km, einfach 

 

 

 

© ADFC BW 2019