„Lebendiger Neckar und AOK-Radsonntag“ am Sonntag, 17. Juni

Livemusik, Mitmachangebote, Vorführungen und Infostände am nördlichen Neckarufer

Ein vielseitiges Programm mit Konzerten, Vorführungen, Mitmachangeboten, Infoständen, Märkten und vielem mehr wird Besucherinnen und Besuchern des Aktionstags „Lebendiger Neckar und AOK-Radsonntag“ am Sonntag, 17. Juni 2018, geboten. Auch der ADFC Rhein-Neckar/Heidelberg ist unter dem Motto „Fahrradfahren für alle“ dabei: mit Infostand und Helmberatung in der Neuenheimer Landstraße an der Alten Brücke.

Besucherinnen und Besucher können die einzelnen Standorte bequem mit dem Fahrrad erreichen: Denn in Heidelberg wird an diesem Tag – wie schon in den vergangenen Jahren – das nördliche Neckarufer vollständig für den motorisierten Verkehr gesperrt.

Die Kommunen am Fluss zwischen Ilvesheim im Westen über Ladenburg, Edingen-Neckarhausen, Heidelberg, Neckargemünd, Neckarsteinach und Hirschhorn bis Eberbach im Osten laden in diesem Jahr bereits zum 17. Mal zu diesem regionalen Großereignis ein. Gäste können einen Tag lang den Neckar in seiner ganzen Schönheit und Vielfalt erleben. In Heidelberg ist an dem Aktionstag von 11 bis 19 Uhr ein buntes Angebot geplant: Am nördlichen Neckarufer bieten mehr als 100 gemeinnützige Vereine, Organisationen, Gruppen, Institutionen, Parteien, Schulen, Verbände und sozial-ökologische Initiativen jede Menge Attraktionen – von der Künstlermeile bis zum Kinderflohmarkt, von Livemusik bis zu Tanz- und Sportvorführungen, vom traditionellen Badeenten-Wettrennen um 16 Uhr an der Theodor-Heuss-Brücke bis zu spektakulären Sprüngen mit Mountainbikes in den Neckar.

Allein in Heidelberg gibt es rund 75 Stände und vier Bühnen. Die Besucherinnen und Besucher haben auch zahlreiche Möglichkeiten, selbst aktiv mitzuwirken – zum Beispiel bei Kanufahrten, beim Boulespielen oder beim Rollstuhlbasketball. Für Kinder gibt es beispielsweise Flohmärkte, Kinderschminken, Bastelangebote, Mal- und Gewinnaktionen sowie Hüpfburgen. Kulinarisch wird ebenso eine reiche Auswahl geboten.

Weitere Informationen rund um den Aktionstag gibt es unter www.heidelberg.de/lebendigerneckar und www.lebendigerneckar.de.


 

Instagram

© ADFC BW 2019