200 Jahre Fahrrad – 200 Radtouren

Radtouren mit dem ADFC Rhein-Neckar/-Heidelberg

Rennradtreff:

Treffen nach Absprache!

anmelden bei:     Matthias.Guetter(at)adfc-bw.de

 

Geländeradtreff: gemeinsam mit dem MTB durch den Wald

 

Eigeninitiative ist gefragt! Ein Saisonprogramm gibt es nicht, sondern wir verabreden uns kurzfristig über einen eMail-Verteiler. Dies läuft ohne "richtige" Tourenleiter - jeder in der Liste kann diese benutzen, um eine Tour anzuregen. Ob "was läuft" - also, wie viele und welche Touren angeboten werden, hängt alleine von den Mitgliedern ab! Man/frau muss nur Treffpunkt und -Zeit über den Verteiler senden - Strecke,  Dauer, angedachter Schwierigkeitsgrad, etc. können natürlich ergänzt werden. Bisher kommen die Listenmitglieder überwiegend aus dem Heidelberger Raum - dies muss jedoch nicht so bleiben!

Zur Aufnahme in den Verteiler bitte anmelden bei:    Norbert.Schoen(at)adfc-bw.de

Familientouren:

Bitte Kontakt aufnehmen mit:      Matthias.Guetter(at)adfc-bw.de

 

"normale" Radtouren:

Nähere Informationen (siehe auch aktuelles Programm):

- Angelika und Manfred Hauk, 69207 Sandhausen: manfred.hauk(at)adfc-bw.de

- Christian Lohse,69221 Dossenheim

 

weitere Möglichkeiten:

VHS-Radler / Heidelberg

Die VHSradler  bietet im ganzen Jahr mindestens alle 4 Wochen (meist wöchentlich) für Alltagsradler Radtouren an. Das Tempo richtet sich nach den Teilnehmern, sodass jeder mithalten kann.

Für neu hinzukommende Radler besteht für Touren an Sonntagen und Feiertagen Anmeldepflicht, VHS Heidelberg, Herrn Feier , oder bei jedem Mitglied der VHS Radler.

Informationen darüber gibt's unter: http://radler.vhs-hd.de/

MB-Gruppe des DAV Heidelberg

Die fahren immer Dienstag ab 18 Uhr am DAV-Center Vertigo los, außerdem länger am Wochenende. Es gibt eine schnelle Avanti- und eine gemäßigtere Piano-Gruppe.

oder gleich unsere landesweite Tourendatenbank (ADFC BaWü):

http://www.radtour.org/

Zum Schluss noch unser obligatorischer Dopingtest vor jeder Tour  des ADFC

 

 

PS: eMailadressen sind mit '&' statt '@' angegeben wegen Werbe-eMails!

 

                                                                     

Instagram

© ADFC BW 2018

Fördermitglieder