Unsere Freizeiten für Kinder und Jugendliche

Pfingstfreizeit und Sommerfreizeiten

************* Die Osterfreizeit: „Fahrrad trifft Klimawandel“ muss corona-bedingt leider entfalllen!************** 
 

Pfingstfreizeit: „Fahrrad trifft Klimaschutz“

  • 31. Mai bis 2. Juni 2021
  • Dauer: jeweils 9.30 – 16.30 Uhr
  • Streckenlänge: ca. 50km pro Tag
  • Treffpunkt: ZuM, Kurfürsten-Anlage 62, 69115 Heidelberg
  • Teilnahmegebühr: Nichtmitglieder 60 € / Mitglieder 50 €
  • Anmeldung bis 24. Mai 2021 per E-Mail an jugend-hd(..at..)adfc-bw.de

SOMMERFREIZEITEN

Auch 2021 wird es wieder Sommerfreizeiten für Kinder und Jugendliche geben. Was gibt es auch Schöneres als im Sommer mit einer netten Gruppe eine Radtour zu unternehmen? Natürlich auch mit Abkühlungen in Form von Schwimmbad und Eisessen. Dieses Jahr finden zwei getrennte Freizeiten statt:

Kindersommerfreizeit 2021

Die Jüngeren zwischen 8 und 12 Jahren werden während der Freizeit mit Bahn und Fahrrad zum Bodensee und entlang der Südseite bis nach Singen fahren. Gestartet wird in Ravensburg und über Friedrichshafen, Rohrschach und Schaffhausen geht es mit vielen spannenden Stationen nach Singen.

  • 31. Juli bis 7. August 2021
  • Teilnahmegebühr: Nichtmitglieder 325 € / Mitglieder 300 €
  • Anmeldung bis 21. Juli 2021 per E-Mail an jugend-hd(..at..)adfc-bw.de

Jugendsommerfreizeit 2021

Die Jugendfreizeit für Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren beginnt in Ulm und führt ab dem 3. Tag gemeinsam mit der Kindergruppe (Tagsüber getrennt) nach Singen. Mit einem spannenden Begleitprogramm wird es nie langweilig werden.

  • 31. Juli bis 7. August 2021
  • Teilnahmegebühr: Nichtmitglieder 325 € / Mitglieder 300 €
  • Anmeldung bis 21. Juli 2021 per E-Mail an jugend-hd(..at..)adfc-bw.de

Weitere Informationen: ADFC-Jugend: jugend-hd(..at..)adfc-bw.de, Telefon 06221 6554101

--- Alle Termine unter dem Vorbehalt der weiteren Entwicklung der Pandemie. ---


 

Mehr Informationen und Anmeldungen für alle Angebote des ADFC per Mail an
jugend-hd@adfc-bw.de, telefonisch unter der 06221/65541-03 oder persönlich im ZuM - Zentrum für umweltbewusste Mobilität. 

Instagram

© ADFC BW 2021