Codierung:

Bürger, welche ihr Fahrrad zur Diebstahlprävention von uns codieren lassen möchten, sollten zum Termin ein Eigentumsnachweiß (Rechnung oder Kaufvertrag) mitbringen. Da wir durch die Codierung keine gestohlenen Fahrräder sozusagen „legalisieren“ möchten, ist es leider unmöglich Fahrräder ohne Eigentumsnachweiß zu codieren.

Es wird gebeten, den Codierauftrag auszufüllen und ausgedruckt zur Codierung mitzubringen. Das Mitbringen des ausgefüllten Formulars beschleunigt das Codieren.

Weitere Informationen zum Codieren können hier auf dieser Internetseite nachgeschlagen werden.

Kontakt

Andreas Posim
Telefon: (07161) 92 35 71
E-Mail: andreas.posim@adfc-bw.de 

 

Die nächsten Termine

Sonntag, 14.07.2020  Stadtfest Ebersbach, "Viehmarkt",
(Veranstaltung wurde aufgrund der aktuellen Lage zum Corona-Virus abgesagt)

Sonntag, 26.07.2020  Stadtfest Donzdorf, Kastanienallee, xx:00 Uhr

© ADFC BW 2020